Kleine Kirche in unserem Haus
Hinweis: Um richtig zu verstehen die Ansichten des Autors lesen Sie bitte die " Für Der Vorleser ".
[18,1]
Fördern Ein immaterieller Moment
Wie fange ich an? Wie kann man in Worten Gefühle und Emotionen aus der Intimität des Augenblicks setzen? Eine Mutter umarmt ihren Sohn nach Hause kamen aus dem Krieg, eine warme, wohlig Feuer und eine Tasse heiße Schokolade an einem verschneiten, winterlichen Abend oder ein Spaziergang entlang einer einsamen Strand bei Sonnenuntergang, als die Wellen sanft lecken die Ufer und das Geschrei der letzten Möwe schwindet in der Ferne. Wie kann der Geist von solchen Momenten Flow aus der Feder aufs Papier? Das ist die Schwierigkeit, die ich treffen, wenn sie versuchen, um die Wärme der Momente unter den Brüdern, die in unserem Haus treffen gemeinsam zum Ausdruck bringen.
[18,2]
Die Außentemperatur hat kaum vierzig Jahren, es ist Winter, es ist Sonntag und die Schatten des Abends finden sich nun auch wie die Autos zu kommen und finden Platz zum Parken rund um unsere Mittelschicht zu Hause in der amerikanischen Kernland Oklahoma beginnen, in einem Vorort von Oklahoma City. Die Klänge von Autotüren öffnen und schließen zu hören ist, wie jede Familie macht ihren Weg nach oben den Weg bis vor die Tür, jede Familie trägt ihren Beitrag zum Essen, das wir bald zusammen sein Sharing.
[18,3]
Wenn Wir Uns Treffen
Keine Notwendigkeit an der Tür klingeln oder klopfen, kein Bedürfnis nach Sicherheit, diejenigen, die geben sich näher als Verwandten, sie sind unsere geistliche Familie und, wenn nötig, alles, was wir besitzen, würde ihnen gehören. Als sie eintreten, diejenigen, die ihre Ankunft vorausgegangen sind, zusammen mit unserer Familie, sie grüßen und für ein paar Momente, es gibt warme Umarmungen, Küsse, Lachen und einige begeisterte Bellen von unseren zwei kleinen Hunden. Coats werden aufgehängt und die neu angekommenen Hausmannskost, wird schnell in die Küche, wo sie auf dem Küchentisch platziert transportiert wird, an einem Ort bequem zugänglich für jeden von uns, der bald versammelt werden da sein, um zu essen. Die Kinder beginnen sich zu versammeln und sich über die neuesten Teenager und vorpubertäre news. Die Männer versammeln sich in die bequemen Sitze, die den Kamin in die Höhle neben der Küche befindet sich umgeben, während die Frauen beschäftigt sind, in letzter Minute die Vorbereitungen für das Abendessen.
[18,4]
Nahrung für den Körper
Ein paar Augenblicke später, verkündet einer der Frauen zu allen, dass das Abendessen fertig ist. Einen Augenblick später ist jeder Ort, mitten in dem Lärm von beweglichen Stühlen und eine Vielzahl von getrennten Gesprächen besetzt. Plötzlich, wie befohlen, Gespräche abrupt zum Stillstand kommen, ist alles noch werden mit gesenkten Köpfen und einer einzigen Stimme zu hören danken Gott für unsere Nahrung, unsere Gemeinschaft und unsere Einheit zu sein. Das Wort "Amen" löst eine Vielzahl von Aktivitäten, wie Stimmen noch einmal erhoben werden, beginnen Hände nach Nahrung, dienen Instrumente zu hören sind markante Schüsseln und Töpfe, wie Gläser und Geschirr klirren zusammen und Gespräch bricht erneut. Es deckt eine breite Palette von Themen, sowohl persönlich als auch spirituell, scheint das Lachen, die Würze, die großzügig Salze dieser warmen verbalen Interaktion werden. Es gibt ein Gefühl von Freude, Frieden, ein Gefühl der Zufriedenheit, ist unsere geistliche Familie zusammen, und zumindest für diesen Moment ist alles gut. Wir könnten natürlich Brot brechen und geben den Kelch, während noch am Tisch, sondern, wir werden diese für eine Weile gelegt, so dass es als eine süße Wüste genossen werden.
[18,5]
Das Essen nun vorbei, die Jugendlichen nach der Richtung ihrer Eltern, damit beginnen, die Gerichte und Speisen aus der Tabelle zu löschen. Die Klappstühle sind weg oder setzen in einen anderen Raum für die weitere Verwendung. Die Einweg-Geschirr schnell wie die Töpfe und Pfannen, dass die Lebensmittel gehalten werden gewaschen und vorbereitet für die Rückkehr zu ihren Besitzern verworfen. Während die endgültige Bereinigung getan wird, montieren die Männer in dem kleinen Zimmer auf der Vorderseite des Hauses, die eine, die ich für mein Studium. Da es nur ein paar Stühle sind, sitzen die älteren Männer, während die Jüngeren stehen.
[18,6]
Nahrung für die Seele

Als Männer sammeln wir und ermutigen einander zu teilen, was Gott hat mit uns geteilt und für ein paar Augenblicke, werden wir die besten, um zu besprechen, um jeden Beitrag zu leisten. Die Routine kann von Woche zu Woche ändern, aber es muss immer Ordnung sein. Die Frauen haben einen guten Job zu ernähren unsere physischen Körper getan, aber die Aufgabe der Zubereitung und das Servieren die geistige Nahrung brauchten, um unsere spirituellen Körper, unsere Kirche zu nähren, ist uns überlassen. Gott treu war für unsere körperlichen Bedürfnisse sorgen, und er, durch den Heiligen Geist, jetzt liefern Nahrung für unsere spirituelle Bedürfnisse.
[18.7]
Nach einer kurzen Diskussion, wer was dazu beitragen wird, und wenn, bewegen wir uns zum Gebet. Einer von ihnen sitzt führt im Gebet forderte Gott für seine Weisheit und Kraft, um auf jeden einzelnen von uns, wie wir sprechen in seinem Namen. Wir beten für seine fortgesetzten Segen und Schutz unserer Kirche und den Kirchen unserer Mitbrüder. Wir beten für die Einheit, Liebe und Führung, wie wir unserem himmlischen Vater und seinen eingeborenen Sohn, unseren Herrn und Erlöser Jesus Christus zu verherrlichen.
[18,8]
Kurz bevor wir fertig sind, hören wir drei, weich klopft an die Tür des Arbeitszimmers kündigt uns, dass die Frauen, Kinder und Gäste erwarten uns nun in den vorderen Raum für unsere Kirche Sitzung. Jeder von uns wird dazu beitragen, was Gott hat unser Herz für die Kirche gelegt. Jeder geistliche Gabe ausgeübt wird in Zusammenhang mit dem Wort Gottes und die Ältesten untersucht werden ruhig und liebevoll korrigieren, was nicht in Ordnung oder im Widerspruch zu Gottes Wort.
[18,9]
Jeder Mensch wird dazu beitragen, was Gott hat sein Herz für die Kirche gelegt. Man könnte bieten ein Lied des Gottesdienstes oder Lob oder lehren uns eins. Ein weiterer vielleicht teilt er eine Kurzgeschichte oder Zeugnis. Ein weiteres beitragen könnten eine kurze Lehre oder Ermahnung nachhaltig nicht mehr als zehn oder fünfzehn Minuten. In Tiefe Lehren, entworfen, um biblisch zu erziehen die Kirche angeboten werden jeden Mittwoch Abend aber nicht jetzt. Das heutige Lehre, wenn auch kurz, sind entworfen, um zu erbauen, zum Aufbau der Brüder, sie sind speziell ausgerichtet auf die geistige Gesundheit der Versammlung zu verbessern, um Führung und Leitung für unsere spirituellen Körper zu bieten.
[18.10]
Ein paar Angaben
Wir versammelten uns um um 5pm essen, treffen sich die Männer zum Gebet um 5:30 Uhr und montieren wir für unsere Kirche Treffen in den vorderen Raum, der größte Raum in unserem Haus zu 6pm. Ein kleines Sofa für zwei, oft als "love seat" sitzt in der Mitte einer der Wände. Auf jeder Seite, wenn es, da sitzt ein geflügelter zurück Sessel. Auf der längsten Wand gibt es ein weiteres Sofa in der Lage, drei Personen bequem Platz. In einer anderen Ecke, da sitzt ein kanadisches Schaukelstuhl und Hocker. In den diesen sechs Klappstühle, mit Polsterung, und wir können insgesamt vierzehn Personen sitzen, bevor wir den Boden für ein Überlauf Sitzplätze nutzen beginnen.
[18,11]
Wir versuchen, die mehr Sitzkomfort für die Erwachsenen vorbehalten, die Zuordnung der Jugendlichen zu den weniger komfortablen Klappstühle. Gelegentlich, wenn die Besucher unserer Gruppe strecken, um eine größere Anzahl, bekommen die Kinder die Opfer Privileg, auf dem Boden sitzt. Eltern von kleinen Kindern (Säuglinge und Kleinkinder) in unsere Gemeinschaft zu verstehen, dass junge Kinder können störend sein, um in die Kirche und versuchen, für sie, so sie gemacht haben Vereinbarungen mit Großeltern, Verwandten oder Freunden, um die Kinder kümmern, während sie die Kirche zu besuchen Treffen. Gelegentlich wird einer der Jüngeren in Anwesenheit ausleben. Wenn dies geschieht, leitet einer der Eltern schnell und leise die kleinen abtrünnigen aus dem Raum für eine Haltung, Einstellung, wieder einmal ihre privaten Treffen das gewünschte Ergebnis produziert hat. Nun, ich habe ein wenig vor mich gekommen; lassen Sie mich zurück, wenn die Männer kommen ihre Familien bei der Kirchenversammlung.
[18,12]
Wieder auf Kurs
Nachdem die Männer ihre privaten Treffen und Gebet in der Studie gehalten beendet haben, fahren sie quer durch die Halle, um den größeren Raum für die Kirche Treffen genutzt. Eine ruhige Stille senkt sich über den Raum, als sie geben, alle Gespräche hört, wie die Männer die Plätze offen gehalten für sie von ihren Familien zu nehmen. Einmal eingestiegen, sind Briefe von Brüdern in anderen Hauskirchen erhielt lesen, normalerweise sind diese in Form von vier oder fünf kurze E-Mail-Kommunikation. Ein Gebet für die einzelnen Kirchen, die von diesen Briefen vertreten ist von einem der Brüder und Gemeindeleben Lob beginnt angeboten.
[18,13]
Loblieder gesungen, die Musik einer klassischen Gitarre oder gesungen accapella beginnen, einer nach dem anderen fließen. Im Anschluss an diese, eine, zwei oder drei Brüder, spricht ein zu einer Zeit, bietet unter Umständen eine Aussage, Prophezeiung, Geschichte oder kurze Lehre. Oft ist die Geschichte zu lesen ist man über ein Märtyrer, der sein Leben für die Wahrheit Gottes gab. Darüber hinaus können bis zu drei in Zungen, einen weiteren, die bekanntermaßen die geistige Gabe der Auslegung haben, ist auf der Hand, um die Nachricht offenbaren sprechen.
[18,14]
Die Lichter ausgeschaltet sind gering, da wir einmal mehr unsere Stimme erheben in Lied, nur diesmal ist der Geist der Musik mehr feierlich, sie trägt einen Ton der Verehrung und Anbetung. Wie jedes Lied zu Ende geht, sehen wir die älteren Frauen Bogen, wo sie sitzen haben und wenn sie bereit sind, um zu beten sind, decken ihren Köpfen. Wenn sie bereit sind, um zu beten sind, decken sie die jungen Frauen ihre Köpfe vollständig und rutschen auf den Boden. Sie knien mit gesenktem Kopf niedrig und ein zu einer Zeit, betet für jene Dinge, die Gott auf ihr Herz gelegt hat. Es gibt ein Gefühl von Süße, Demut und Verehrung, die erfahrenen, da dies immer wieder miteinander verflochten mit diesen schönen Musikstücke gesungen wiederholt wird. Wenn wir uns fragen, warum sie in dieser Weise beten wurden, bin ich sicher, dass der Geist in würde fragen: "Welche Position sollte man, wenn man mit ihr Retter und König zu nehmen"? Nach jeder Gelegenheit, um zu beten und vier oder fünf Gottesdienst Songs wurden gesungen hatte, diesen Teil des Gottesdienstes mit dem Singen der Enden "Oh Herr, du bist schön". Als die erste Strophe des Liedes gesungen wird, sind die beiden Kerzen auf dem Tisch angezündet und die übrigen Lichter ausgeschaltet.
[18,15]
Um seinen Tisch
Zwischen den beiden Leuchter, jetzt tauchte das Zimmer in weichen Kerzenlicht, sitzt eine kleine hölzerne Schüssel ruhen neben einem einfachen hölzernen Becher; die Schale enthält einen einzigen Laib ungesäuerten Brote (eine Tortilla) und den Kelch mit Wein gefüllt. Da die zweite Strophe des Liedes spielt, die gesamte Baugruppe zu Boden gleiten und vollständig umgeben den kleinen Couchtisch mit Ausnahme der lahmen oder ältere Menschen.
[18,16]
Erwachsene und Kinder, Junge und Alte, Freunde und Gäste, alle, die jetzt um die Tabelle, die in geistlichen Familie Gottes, wird von dem einen Brot und trinke von dem Kelch trinken. Wir sind Kinder Gottes, Brüder und Schwestern alle. Wir alle sind ein auserwähltes Geschlecht, brachte eine königliche Priesterschaft, ein heiliger Stamm, seine eigenen Leute, zusammen, um die Wohltaten dessen, der uns berufen hat aus der Finsternis der Sünde in sein wunderbares Licht zu verkünden. Vorbei sind die Altäre und Kanzeln der Mann machte Tradition. Gone, der Glasmalerei und Bänken; nicht mehr tun, Familien sitzen in hübschen kleinen Reihen wie ein Ei dem anderen. Wir sammeln jetzt als Familie und als Familie, treffen wir uns in einem Heim. Wir als Familie zu kommunizieren, feiern wir wie eine Familie und wir widmen unser Leben dem Herrn und einander als Familie.
[18,17]
Bevor wir das Brot oder Wein teilen wir werden spirituell zu reinigen uns durch das Bekenntnis unserer Sünden vor Gott in ein paar Momenten des stillen Gebets. Wie Kinder, werden wir geistlich waschen unsere Hände, bevor er unser Vater an seinem Tisch essen. Niemand sollte auf diese Tabelle mit den schmutzigen Händen der uneingestandene oder unrepented sin (1 Johannes 1:9) kommen. Einer der Ältesten (ältere Männer) oder Lehrer werden das Brot zu nehmen, break it und segne sie. Dies wird er tun, was er uns daran erinnert, dass wir jetzt teilen sich die Leib Christi, der für uns hat, so dass wir, als seine geistigen Leib der Kirche, wird nicht gebrochen (Matthäus 16:18) gebrochen werden.
[18,18]
Er erinnert alle, dass wir jedes einzelne Mitglieder der gleichen spirituellen Körper. Wir werden zusammen mit jedem Gelenk versorgt, was ein anderes Mitglied fehlt verbunden. Das gleiche Ältester oder ein anderer nimmt den Kelch und segnet sie und übergibt sie an einen anderen gesegnet zu sein. Er erinnert uns daran, dass dieser Kelch das Siegel des neuen Bundes ist. Es ist, in einem spirituellen Sinn, das Blut Christi, vergossen Blut für die Vergebung unserer Sünden. Er spricht von seiner reinigenden Kraft, seine Fähigkeit, nicht nur entfernen Sie alle Sünde, aber alle Spuren der begleitenden Schuld und Scham. "Es gibt keine Sünde stärker als die Macht des Blutes Christi, um es zu reinigen", sagt er. Er erinnert uns, dass wir eines Tages mit ihm zu sammeln. Das Brot und Kelch als Zeichen der Erinnerung, seine versprochene formelle Einladung zum Hochzeitsmahl des Lammes, wo wir noch einmal brechen das Brot und teilen Sie diese Tasse mit ihm gegeben.
[18,19]
Eine Familie
Jetzt ist hier, in diesem Moment, teilen wir diese Erinnerung wie die Apostel taten, als sie am Tisch saßen mit Jesus im Abendmahlssaal, einen Raum beleuchtet durch das natürliche Licht der Flamme. Sie sangen ein Lied vor dem Ende ihres Treffens und wir werden auch, wie wir zu Ehren unserer Beziehung, durch das Singen Psalm 133: ". Siehe, wie gut und wie lieblich ist es für die Brüder miteinander in Eintracht wohnen" Wie wir singen, statt sie zu schließen unsere Augen, schauen wir einander an. Die Gesichter unserer geistlichen Familie erscheinen jetzt zu glühen im weichen Kerzenlicht. Warm lächelt beginnen, auf jeder Seite erscheinen, als wir gemeinsam, dass der Geist Gottes auf uns zu realisieren, ist die Gegenwart Gottes mit uns und wir sind eine Familie vereint in der Liebe, so wie er wären wir (John 17:21-23) gebetet. Wir sind eins mit Christus, Hallelujah!
[18,20]
Unsere letzte song now gesungen, fragt einer der Ältesten, wenn es etwas ungesagt oder rückgängig gemacht werden. Zu diesem fügt er hinzu vorausgesetzt niemand spricht: "Dann, wenn wir überzeugt sind, dass wir unsere geistlichen Gaben auf dem Altar links, lasst uns, als Volk Gottes, sagen 'Amen'." Die Versammlung antwortet mit "Amen". Die Kerzen werden dann gelöscht und die Lichter sind wieder eingeschaltet.
[18,21]
Das Treffen ist vorbei, aber es wird eine Zeit der Gemeinschaft zu folgen. Vielleicht Kaffee mit Kuchen oder heiße Schokolade und Kekse, aber was wird präsentiert, um zu essen, der Hunger unseres Herzens hat zum Überlaufen erfüllt. Wie ich am Anfang gesagt habe, ist es schwierig, am besten, um diese kostbaren Zeit mit Papier und Tinte zu kommunizieren, Sie müssen erleben sie sich wirklich sehen und spüren Sie die Kraft der echten Einheit in Christus. Dies ist, wie die kleine Kirche in unserem Haus trifft, ist, wie Ihre Kirche zu erfüllen?
[18,22]
Es ist eine Sache für unsere kleine Kirche zu beschreiben, aber was bisher offenbart, ist wenig mehr als ein bloßer Blick auf unsere wöchentlichen Treffen. Eine Kirche ist viel mehr als das, was Sie sehen in der Sitzung. Was Sie bisher gesehen habe ist wie der Blick auf die feinen Form eines neuen Automobils, aber es ist, was unter der Haube oder Motorhaube macht den Unterschied. Werfen wir einen genaueren lick auf diese spirituelle Maschine. Wir definieren unsere Position klar, sachdienliche Fragen stellen und schlagen Bereichen unseres geistigen Lebens, die Aufmerksamkeit brauchen. Lasst uns mit den Grundlagen anfangen und gehen von dort aus. Vielleicht das, was wir denken, ist eine Kirche ist nur eine Sekte, und wir müssen eine Änderung vornehmen. Vielleicht ist die Kirche, die wir besuchen braucht eine Generalüberholung oder zumindest eine gute Tune-up. Beginnen wir mit der Definition, was eine Kirche zu beginnen.
[18,23]
Was ist eine Kirche?

Für viele ist eine Kirche ein Gebäude aufzuheben oder zu konstruiert für die Anbetung Gottes. Ist es? Für viele andere ist es ein Treffen, das in der Regel findet am Sonntag Morgen, wenn die Heiligen (Gläubigen) zusammen kommen. Ist es? Wenn es ein Gebäude ist, dann, wenn Christus für die Kirche zurück, wir bekommen eine Menge von Gebäuden steigen zu Ihm in der Luft zu treffen sehen. Ich schätze, wir werden nur dort stehen und winken. Wenn es nur ein Treffen, was dann passiert es, wenn es nicht gesammelt ist? Soweit ich das beurteilen kann, hat der universalen Kirche Christi nie jederzeit und überall da, die über die Stadtgrenzen von Jerusalem versammelt. Doch eines Tages wird es gemeinsam von Engeln gesammelt werden. Sollen wir annehmen, dass, weil es nicht jetzt regelmäßig geplanten Sitzungen haben es nicht existiert? Ist das nicht der Kirchenversammlung nur, dass die Kirche die einander begegnen? Was ist mit der Kirche zu spielen oder die Kirche arbeiten? Haben diese Dinge nicht existieren? Brauchen wir nicht zu arbeiten, während es noch Zeit? Was ist unsere Arbeit? Ist es nicht dem Willen Gottes zu tun? Sollten wir nicht studieren das Wort der Wahrheit? Sollten wir nicht den Bedürfnissen der Brüder, vor allem im eigenen Haus und Montage?
[18,24]
Am Anfang
In der frühen Kirche wurden Briefe zwischen den einzelnen kirchlichen Familie und regelmäßige Linien der Kommunikation geschickt wurden, offen gehalten und aktiv. Heute per Telefon, Computer und eine effiziente E-Mail, können wir den meisten Standorten auf dem gesamten Planeten zu erreichen. Warum dann, sehen wir so wenig Verständnis und Kameradschaft zwischen den einzelnen Kirchen? Es gibt viel zu tun. So sehr, dass wir brauchen, zu einer außerordentlichen Sitzung einmal pro Woche als Kirche, um alles zu koordinieren. Eine Kirche, Treffen, was für eine Idee. Ein Treffen, wo wir die Buchstaben durch andere Brüder aus nahen und fernen Standorten gesendet lesen kann. Ein Treffen, wo wir unsere Bemühungen um die Armen und Bedürftigen, wissen Sie, die am wenigsten von den Brüdern zu erreichen koordinieren können. Ein Treffen, bei dem sich entwickelnden geistigen Gaben der Brüder verwendet werden, Gaben des Liedes, Lehre, Gebet, Prophetie und andere. Wir haben eine Nachricht an eine Welt der Zerstörung gebunden zu geben, bekommen wir es aus?
[18,25]
Suchen Sie Arbeit?
Es gibt sieben Tage in der Woche. Wie viele sollten wir in den Dienst des Herrn zu widmen? Sind wir nicht eine Kirche alle sieben Tage? Wenn wir unser Priestertum ernst nehmen, sollten wir nicht damit beschäftigt, über unsere Vaters ist? Sind wir unseres Bruders Hüter oder nicht? Jeder von uns, wie ein einzelnes Mitglied der Kirche, bringt die Kirche unserer eigenen, besonderen Gaben zum Wohle aller. Gott berufen hat jeder von uns zu dem Zweck, für die wir genannt wurden erfüllt. Bruder oder Schwester, was ist euer Dienst, eure Berufung? Was sind eure Gaben und wie verwenden Sie sie? Wenn wir keine Frucht, die Gottes Reich wächst, was spirituellen Wert sind wir? Gott hat uns berufen, dem Beispiel Christi als Führer in der Ausbildung zu folgen. Disciples aufwachsen, Führer, Führer, ein Beispiel für Dienst eingestellt werden. Ein wahrer Führer dient ua dazu, was andere tun Sie da? Wenn Sie nicht über eine Antwort auf diese Frage, dann für dich, ich hoffe, Sie finden ein.
[18,26]
Immer bereit für Service
Niemand sollte ein Teil der Kirche, die nicht die Absicht hat, von Gott gebraucht werden wird. Jeder Christ sollte es ihre Gewohnheit, ein Teil des Leibes Christi zu sein und die Versammlungen der Kirche. Dies bedeutet, dass jeder Bruder oder eine Schwester in Christus beginnen sollte, um für den Dienst vorzubereiten. Um zu vermeiden, Zeit zu verschwenden, herumzufummeln in der Bibel auf der Suche nach einem bestimmten Bibelvers, sollten wir zuerst wissen, die Namen und die Reihenfolge aller Bücher des Neuen Testaments. Dann schlage ich vor, wir lesen das Neue Testament aufmerksam durch vier Mal, ob wir alles verstehen oder nicht. Wir sollten in der Gewohnheit der Kennzeichnung Schlüssel Verse, die etwas Besonderes für uns beziehen zu bekommen, Verse, die wir erinnern wollen.
[18,27]
Als nächstes würde ich vorschlagen, wir lesen die Bücher des Alten Testaments von Genesis, Exodus, Numeri und Deuteronomium zweimal daran erinnert, dass das alttestamentliche Gesetz durch Christus, der einen neuen Bund (Vertrag) für uns ausgestellt wurde abgeschlossen; eine, die immer noch in Kraft ist. Danach sollten wir lesen Josua, Richter und Ruth zwei Mal dann Ersten und Zweiten Samuel und Ersten und Zweiten Kings zweimal. Zuletzt sollten wir lesen Jesaja, Jeremia und Daniel dreimal. Wenn wir diese Aufgaben abgeschlossen haben, können wir zurück und lesen die anderen Bücher hier nicht erwähnt. Nun sind wir bereit zu beginnen Lernen der Bibel und aus diesem, werden wir eine gute, begabte Bibel Lehrer, der selbst ein ernsthafter Student des Wortes Gottes brauchen.
[18,28]
Halten es im Gleichgewicht
Innerhalb der Leib Christi muss ausgeglichen sein. Wenn der Körper funktioniert, dann muss es auch Zeit zum Ausruhen. Fellowship unter den Brüdern ist gesund und wichtig. Ja, bekommen wir gemeinsam für unsere Kirche Sitzung am Sonntag und unserer Studie am Mittwoch aber, wenn unsere Kirche ist auch unser Kreis von Freunden sollte es fröhlich Wochenmitte Interaktion für Spaß. Es gibt Spiele zu spielen, Orte zu besuchen, wie andere Baugruppen und Dinge zu tun, dass Freude bringen und den Reichtum, unsere Beziehung zu einander. Lasst uns ihnen. Wenn wir das Geld leisten kann, in eine Tätigkeit des Spiels wird, lassen Sie uns sehen, ob wir einen anderen, nicht leisten können, sondern es können auch. Wenn wir es uns leisten können, um unsere Familie mit drei füttern, mal sehen, ob wir eine andere Familie mit zwei oder drei gehören. Lassen Sie unsere Großzügigkeit durch Demut geführt werden, zählen es als Privileg, an unseren Tisch mit anderen zu teilen.
[18,29]
Geburt
Die Ältesten werden ständig auf der Suche nach dem Bruder, dessen Haus und Familie ist in Ordnung und deren Leben spiegelt die Qualitäten der Integrität für eine gute Führung. Wenn Brüder wie diese entdeckt werden, dann lassen die Ältesten ihnen Gelegenheit zu lehren. Die Ältesten sitzen und beobachten still, während die anderen Brüder vorwärts zu bewegen. Wenn die Zahlen der Kirche anschwellen, wie die Kirche schwanger wird, dann lassen die Ältesten liefern eine neue Kirche aus ihrer Montage. Lassen Sie sie ernennt neuen Hirten für diese Pflege des Körpers und nicht versuchen, shepherding Autorität über diese neue geboren zu behalten. Kinder natürlich tragen eine genetische Ähnlichkeit mit ihren Eltern und die neue Kirche wird auch die übergeordnete Kirche in vielen ähnlich, wenn nicht die meisten Möglichkeiten, und es wird eine natürliche Liebe und Bindung, die immer zwischen ihnen, solange ihre Unabhängigkeit respektiert wird vorhanden sein wird.
[18,30]
Dem Brüllenden Löwen Im
Väter, die um die Herrschaft über die Familien ihre Söhne versuchen in der Regel mehr Probleme schaffen als sie lösen. Dies ist für die Älteren als auch wahr. Die Kirche ist ein wachsendes und Geburt Familie. Es erfüllt als eine Familie, lernt es, wie eine Familie funktioniert wie eine Familie und spielt wie eine Familie. Es ist eine Familie sieben Tage die Woche, 52 Wochen im Jahr. Weil es der Familie Gottes ist, kann es nicht von außen zerstört werden; Satan hat keine Macht, dies zu tun. Es kann nur von innen heraus zerstört werden, nicht von Satan, sondern durch unsere eigenen stolzen Wege. Familien haben Meinungsverschiedenheiten, aber sie bleiben eine Familie. Wo gibt es Behauptungen gibt es auch Möglichkeiten, sie zu beenden. Wenn Sie keine Quelle der Heilung in Ihrer Kirche Familie zu finden, sucht die Weisheit eines vertrauenswürdigen Bruder aus einer anderen Kirche, sondern lösen Sie Ihre Sparte. Als Einheit triumphiert, Gott triumphiert. Als Division Triumphe, gewinnt Satan die Schlacht. Lassen Sie uns nicht geben, Satan keine Siege. Wir wissen, ist er bereits den Krieg verloren!
[18,31]
Was ist der Unterschied?
Oft, wenn wir diejenigen, die institutionellen Kirchen zu besuchen treffen, sagen sie, "Sie treffen sich in Häusern und wir in Kirchen (sie bedeuten Kirchengebäude), was ist der Unterschied?" Interessanterweise sind einige dieser Unterschiede in den Traditionen sehr sie der Praxis ergeben. Traditionen wie Kopfbedeckung oder das Aufdecken, Taufe, Kommunion bedeuten, etc, etwas. Jeder dieser Bereiche ist eine spirituelle Zeichensprache, die eine Nachricht zu Gott führt, wenn es von Herzen kommt.
[18,32]
In vielen Kirchen heute sind Säuglinge, anstelle der Gläubigen, getauft. Babies, bis gelehrt, wissen nichts von der erlösenden Kraft des Blutes Christi, so wie können sie die Gläubigen, vor allem, wenn sie akzeptiert werden, so wie sie (Matthäus 18:2) sind? Andere schütten Wasser über den Kopf des zu konvertieren oder bestreuen ihn mit Wasser. Wenn die Taufe ist ein Symbol des Gottes reinigende Kraft der Sünde nach der Reue zu entfernen, dann, wie viel Sünde wollen wir entfernt? Wollen wir werden gereinigt von aller Sünde? Die meisten Sünde? Eine kleine Sünde? Was bedeutet die Gebärdensprache unserer Taufe zu sagen? Wenn wir nur gießen Wasser über einen Teil unseres Körpers oder auch nur streuen, sind, was wir sagen, Gott? Sind wir nicht sagen: "Reinige mich ein wenig, und verzeihen Sie mir ein wenig?" Können wir uns verlassen Sie den Fleck von jeder Sünde ungereinigte?
[18,33]
Was ist Gemeinschaft? Viele institutionelle Kirchen gedenken diese Erinnerung durch die Verteilung von kleinen, einzeln gebackenen Kekse von kleinen, individuellen, Gläser Wein oder Traubensaft gefolgt. Andere nutzen angehoben Brot, zu vergessen, dass Hefe (Sauerteig) ein Symbol für die Sünde ist, und wenn wir das Brot brechen erhoben wir, in einem spirituellen Sinn, Erhalt der sündigen Leib Christi. Undenkbar!
1 Kor 5,6-8
6 Ihre Rühmen ist nicht gut. Wisst ihr nicht, dass ein wenig Sauerteig den ganzen Teig durchsäuert?
7 Feget den alten Sauerteig aus, damit ihr ein neuer Teig seid, wie ihr ungesäuertes sind. Denn auch unser Passah, Christus ist für uns geopfert hat:
8 Darum lasst uns das Fest feiern nicht im alten Sauerteig, auch nicht mit Sauerteig der Bosheit und Schlechtigkeit, sondern mit den ungesäuerten Broten der Aufrichtigkeit und Wahrheit.
[18,34]
Diejenigen, die einzelnen Cracker oder Wafern und trinken essen aus separaten kleinen Becher machen eine spirituelle Aussage zu Gott und ihren Mitmenschen Brüder. Was sagen sie? Sie sagen: "Wir sind voneinander unabhängig und nicht alle aus der gleichen Stelle." Sie sagen: "Wir sind nicht teilen, aus dem Kelch des Herrn zusammen. Wir sind keine Familie, die das gleiche Blut Aktien." Dies kann wahrer als sie zu realisieren. Dieses Symbol kann wirklich den Zustand ihres Herzens, obwohl sie es in der Praxis Unwissenheit.
[18,35]
Wenn unsere Frauen oder für Gott zu sprechen decken, was bedeutet es? Was oder wer ist es? Warum wird es gemacht? Sie tun es, weil Gott sie gebeten, zu den Engeln zeigen, dass sie den Auftrag und Vollmacht Gottes zu verstehen. Einige der Engel nicht. Wenn eine Frau nur einen kleinen Teil ihres Kopfes, welche Botschaft hat sie geben diese Engel? Ist sie nicht sagen, dass ich nur teilweise am unter der Autorität der männlichen Führung? Die meisten Frauen in der heutigen institutionellen Kirchen tragen keine Decke überhaupt und dies spiegelt viel von der heutigen Realität. Die meisten Frauen sind heute nicht unter einer Behörde, sondern ihre eigenen, und sie ist es egal, wer es weiß.
1 Korinther 11:1-3
11.01 ihr meine Nachfolger, gleichwie auch ich bin von Christus.
2 Nun lobe ich euch, liebe Brüder, dass ihr an mich erinnern in allen Dingen, und halten Sie die Verordnungen, wie ich sie euch gegeben.
3 Aber ich lasse euch aber wissen, dass das Haupt jedes Mannes Christus ist, und das Haupt der Frau ist der Mann, und das Haupt Christi ist Gott.
[18,36]
Viel mehr als ein Haus
Die Mehrheit der Hauskirchen haben heute einen aufrichtigen Wunsch, zu den Praktiken der frühen Kirche, die einfachen, liebevollen Kirche, die auf Christus und die Apostel gegründet wurde zurückkehren. Diese Baugruppen sind zu gehorchen Gott und Seinem Wort gewidmet. Sie sind entschlossen, das Modell, Form, apostolische Tradition und Neues Testament Muster her in der Heiligen Schrift zu folgen. Es ist diese, dass sie trennt, nicht weil sie sich in einem Haus, sondern, weil sie sich treffen, wie eine Familie wie die neutestamentliche Gemeinde erfüllt. Sie haben sich entschieden, den Traditionen und Lehren der Apostel (2 Thessalonicher 2:15, Apostelgeschichte 2,42) als der von Menschen geschaffenen Institutionen gegenüber der Praxis. Ihre Führer tragen keine spezielle Kleidung, wie die Pharisäer haben oder für diese Angelegenheit, viele der heutigen Klerus. Sie machen keinen Unterschied zwischen Laien und Klerus, weil nach Gottes Wort, wir alle "Priester", ein heiliges Volk (1 Petr 2:9) sind. Sie errichten keine Kirchtürme bauen keine Altäre, Bühnen oder Plattformen. Sie wissen nicht schmücken ihre Kultstätten mit den Götzen, Glasmalerei oder teure Materialien. Sie zahlen keine Gehälter, um ihre Hirten, Sekretärinnen, Musiker oder Hausmeister. Stattdessen sorgen sie für die Witwen, Waisen und Armen in ihrer spirituellen Familie oder Menschen in Not unter den Brüdern in anderen Orten. Sie sehen, es gibt eine Menge mehr zu bieten als nur die Tatsache, dass wir in ein Haus zu erfüllen. Haben Sie schon einmal daran gedacht, wie schön es wäre, einen Teil einer Gemeinde sein, wo man einen Unterschied machen könnte? Haus der Kirche Treffen sollen Fragen und die Beteiligung von allen, die bereit sind, Gottes Wort (1 Korinther 14:26)-Studie kommen zu fördern. Wir raten einem Mann zeigt. Wir betreuen und pflegen die Gaben in den einzelnen Mitgliedstaaten, so dass jeder seinen Platz in der geistigen, Gottes Masterplan finden können. Wir betrachten jeden als Führungskraft oder eines in der Ausbildung. Die Methode des Unterrichts verwendet ist eine Methode, sich von Jesus selbst als "Jüngerschaft" bestanden. Es gibt viele andere Unterschiede, die genannt werden könnte, aber ich bin sicher, dieses Mal, wenn Sie dieses und daher davon überzeugt sind, gibt es mehrere Gründe, wie ein Haus der Kirche abgesehen von der Tatsache gerecht, dass wir in das Haus eines christlichen Bruder treffen oder eine Schwester.
[18,37]
Angst, Flusen und Kraft
Angst: Viele der heutigen Hauskirchen werden aus denjenigen, die aus der institutionellen Kirche gekommen sind gemacht. Da der institutionelle Rahmen ist so strukturiert, nach dem Vorbild des Corporate-Community (Wirtschaft), das hässliche Biest von persönlichem Ehrgeiz und Eifersucht Angst innewohnt viele Mitglieder und Führer sind. Diese Angst ist nicht die göttliche Eifersucht von Paul (2 Korinther 11:2), sondern das, was, wenn man die Position von Macht und Einfluss als bedroht wahrgenommen wird, tritt gesprochen. Sollten wir nicht schützen Herde Gottes von den Wölfen, die sie zu verschlingen kommen? Ja, auf jeden vertretbaren Mitteln, den Schutz der Herde vor Wölfen, die, die täuschen und verbreiten falsche Lehre. Oft finden wir zu unserer Schande, dass wir mehr sind gute, ehrliche und begabter Lehrer, als wir von Wölfen bedroht sind. Wir haben Angst, daß sie uns als Lehrer oder Führer überstrahlen und wir beginnen für jede Schwachstelle, durch die wir zu Unrecht disqualifiziert können und zu diskreditieren, bevor unsere Herde zu suchen. Wir ziehen Angst und Misstrauen in unsere Herde. Die Schafe wachsen nervös Denken ein Wolf im Schafspelz eines Hirten verkleidet ist unter ihnen zu Fuß. Dies ist die genaue Reaktion dieser eifersüchtig Hirten Hoffnung zu schaffen.
[18,38]
Ältere Führungskräfte mit reifen, gut unterrichtete Herden nicht zu fürchten braucht. Ältere, gut unterrichtete Christen sind nicht weg mit jedem Wind der Lehre durchgeführt. Führungskräfte müssen untersuchen, ihre eigenen Motive, die Gedanken und Absichten ihres eigenen Herzens. Hat Eigennutz kroch in? Sind Sie Abkehr einen Boten von Gott, weil Sie ihn zu einer Bedrohung für Ihre Position wahrnehmen? Glauben wir, dass jede Lehre unterrichten wir perfekt ist, braucht keine Korrektur oder Änderung? Wenn ein Bruder kommt, etwas zu lehren wir nicht kennen, wird er automatisch falsch? Nicht wir schulden es ihm, zumindest in Betracht ziehen seine Position und überprüfen Sie es gegen Gottes Wort als die noch nicht gespeicherten Beröer hat (Apostelgeschichte 17:11)? Wenn Sie der Bote Gottes ablehnen, lehnen Sie Gott. Ist das etwas, was wir wirklich tun wollen (Matthäus 21:35)? Wollen wir so halsstarrig wie die Kinder Israels, die ihre eigenen Propheten gesteinigt? Führungskräfte, die unsicher sind, sollten nicht in der Führung sein. Führungskräfte sollten immer tun, was das Beste für die Herde, nicht, was das Beste für sie. Nach diesen Worten sollten wir auf der Hut für jeden Führer zu sein, uns oder einem anderen, der sein eigenes Imperium als das Reich Gottes aufbauen will.
[18,39]
Flusen: Viele Christen entschlossen, bis in die frühen apostolischen Traditionen zurückzukehren begegnen uns jetzt in den Häusern im Einklang mit ersten Jahrhundert das Christentum. Sie sind nicht nur Treffen in den Häusern, aber viele sind Sichten ihre eigenen Lehren, die Überprüfung der Hand-me-down Lehren sie erwachsen komfortable habe mit zu sehen, ob sie den Test der Bibelkritik lieber stehen bleiben. Andere sind zufrieden, sitzen, Hand in Hand und singen: "Jesus loves me", während kein Versuch, biblische Integrität wiederherzustellen ist. Sie sind zufrieden, nicht einig und was mehr ist erbärmlich, sie nennen diese Einheit. Viele dieser Hauskreise sind so beschäftigt Nabelschau (sucht in sich selbst), dass sie nicht erkennen, was passiert. Sie sind so mit dem Erhalten der Form richtig haben sie über die wichtigsten Elemente der frühen Kirche, ihre Funktion vergessen betroffenen. Sie sind damit beschäftigt Punktierung alle "i" und überqueren alle 't ist', so dass sie über Plural Führung. Sie konzentrieren sich auf gesunde biblische Gemeindeversammlungen durchgeführt anständig und in Ordnung. Sie ermutigen alle Brüder zu beteiligen, aber sie vernachlässigen oft die wichtigsten Bereiche der Anbetung, wie tendenziell auf die Bedürfnisse von Witwen, Waisen und die Armen in ihrem eigenen Herde. Oft ignorieren sie die Bedürfnisse der anderen Brüder in verwandten Herden nah und fern. Was ist reine Religion?
Jakobus 1:27
27 Ein reiner und makelloser Dienst vor Gott und der Vater ist, die Waisen und Witwen in ihrer Trübsal besuchen und um sich zu von der Welt unbefleckt.
[18,40]
Eine Kirche, die sich so in seiner Form vertieft, dass sie aus den Augen verliert seine Funktion ist wie eine Frau, die so viel Zeit damit verbringt, in den Spiegel, dass sie vergisst, die Gelegenheit sie zu primping ist eingeladen. Eine Kirche, die bedürftigen Brüder helfen nicht von ihrem Weg abgekommen. Es hat sich so mit Flusen beschäftigt, dass sie ihre Macht verloren, seine Kraft zu bringen positive Veränderung für das Leben der anderen und ein Beispiel der Liebe zu ihnen.
[18,41]
kraft: Die Kraft der Kirche ist die Auswirkung, dass es auf das Leben ihrer Mitglieder macht. Der effizienteste Weg, diese Art von Wirkung zu erzielen ist auf die Bedürfnisse der Brüder zu erfüllen. I der Bedürftigen sprechen innerhalb der Ortsgemeinde Körper und darüber hinaus, um den Leib Christi in nahen und fernen Orten.
[18,42]
Unabhängige Baugruppen, die keine Beziehung, keine Interaktion mit anderen unabhängigen Baugruppen haben und nicht wählen, um die Bedürfnisse der anderen Baugruppen zu suchen oder erreichen, um mit diesen Bedarf zu helfen sind nur Flaum. Sie sind leere Gefäße, die Ehre Gottes mit den Lippen, aber wer die Herzen haben total die Botschaft des Evangeliums, esp ignoriert. Matthew 25:31-44 und Matthäus 15.08. Sie sind selbst täuschen und glauben, sich als Teil des Leibes Christi zu sein, aber weigern, sich an einem anderen Teil seines Körpers legen. Sie sind eine Illusion, eine Fata Morgana, ein Spielzeug oder glauben machen, Kirche, Schaufenstergestaltung, die große Form zeigt, hat aber wenig Funktion, ohne die Macht oder Kraft, um einen echten Unterschied machen. Sie sind wie institutionellen Kirche Menschen, die viel Zeit und Geld aufwenden, um grand am Sonntagmorgen schauen und sicherstellen, tragen sie ihre selten verwendet Bibel unter dem Arm. Sie sehen aus wie aufrichtige Mitglieder haben aber keine wirkliche Substanz. Alle zeigen und no go!
[18,43]
Eine Versammlung wie dieser sollten nie als Teil des Leibes Christi werden. Es ist nicht Teil seines Körpers, es ist mehr wie ein Teil von uns. Es ist zu einer Kirche der Menschen und ist als fleischliche als der institutionellen Kirche aus, egal, was sie sich selbst nennt brach. Wir werden sie an ihren Früchten, nicht aber ihre Namen kennen. Wie die Kirche in Sardes, haben viele einen Namen, der sie leben, schlägt aber bereits tot sind (Offenbarung 3:1). Kirchen wie Sardes haben keine Lebenskraft in. Keine Kraft, kein Leben, kein Leben, kein Christus (Johannes 14:6).
[18,44]
Die Bedürfnisse unserer geistlichen Familie
Einige Male, als Führer, wir uns auf die unmittelbaren Bedürfnisse, die zu unserer Kirche Familie gibt es konzentriert und nicht auf die potentiellen Gefahren, die vor uns liegen sehen. Wir haben nicht für sie zu planen, weil wir nicht sicher, dass wir in der Lage sein, die wirklich ernste Herausforderungen gerecht zu werden. Wir denken an Regelungen für die vorübergehende Bedürfnisse des Fleisches geben. Wir um Hilfe wenden, um staatliche Wohlfahrt, politischer oder Bildungseinrichtungen, die uns helfen Lösungen für unsere größeren Probleme. Wir sind abhängig von weltlichen Institutionen, uns in unserer Not zu retten. Die kleine Kirche, die in unserem Haus erfüllt beginnen müssen, eine spirituelle Ersatz für diese Ressourcen zu bauen. Wir dürfen nicht nach weltlichen sozialen oder wirtschaftlichen Programme schauen, um unsere Probleme zu lösen. Stattdessen müssen wir lernen, das Fahrzeug Gott gab uns und soll uns zu verwenden, um diese Bedürfnisse zu erfüllen entwickeln. Dieses Fahrzeug ist seine Kirche. Unsere kleine Kirche sollte in der Lage, alle seine normale Routine Bedürfnisse, Bedürfnisse wie Nahrung, Kleidung, Wohnraum und Beschäftigung. Gute Führung sollte, mit Gottes Hilfe, Lage sein, jedes Mitglied der Kirche, dass wir unseres Bruders Hüter zu lehren. Wir müssen lernen, im Verhältnis zur Art, wie wir gesegnet haben und darüber hinaus geben. Wir müssen trainieren alle unsere Leute zu arbeiten und ihnen zu helfen, Arbeit zu finden Fokus oder, falls möglich, versorgen sie mit einem Job. Wir müssen für diejenigen, die im Alter oder physisch begrenzte Versorgung, sondern ermöglichen und ermutigen sie zu tun, was sie können für sich.
[18,45]
Trotzdem gibt es einige Probleme so groß, so überwältigend, dass sie nicht von einem kleinen, Nachbarschaft Kirche Familie durchgeführt werden. Gott nie beabsichtigt, wie schwere Last auf den Schultern von einem, kleinen, unabhängigen Herde der Gläubigen getragen werden. Needs wie diese sind für uns von Gott als eine Gelegenheit, unsere Liebe zueinander, eine Kirche Familie zeigen ein anderes vorgestellt. Unser Haus Kirche hier in Oklahoma, USA hat dies einige von euch bereits damit Sie wissen, es funktioniert demonstriert. Ein Notfall, die eine große Summe Geld, zum Beispiel 1000,00 $ US, wäre sehr schwierig für eine Assembly für eine bedürftige Mitglied zu erhöhen, um aber wenn hundert Nachbarschaftsversammlungen $ 10,00 US beitragen, die Notwendigkeit erfüllt ist. Sicherlich eine ganze Versammlung könnte produzieren 10,00 $ US, wenn nötig.
[18,46]
Wenn ein Mitglied Ihrer kleinen Kirche braucht eine lebensrettende Operation, die mehr Geld, als Ihre Kirche hat, wen Sie sich wenden? Sie wenden sich an Gott! Welches Instrument benutzt er es einzugeben? Seine Kirche! Wer ist Ihr Nachbar, Ihr "barmherzigen Samariter"? Sollte nicht von unseren Brüdern, die in anderen verwandten Familien kommen, zu helfen? Meine Großmutter sagte oft: "Viele Hände machen leichte Arbeit". Wenn Ihre kleine Kirche ist ein Freund und Nachbar unserer kleinen Kirche, und wir haben gute Beziehungen zu vielen anderen kleinen Kirchen, dann ein wenig Hilfe von jeder könnte das erdrückende Gewicht der Not leicht zu bewegen, möglich macht, was unmöglich schien. Gottes zweite größte Geschenk an den Menschen ist seine Kirche. Wir müssen darauf aufbauen und verwenden Sie die Art und Weise er bestimmt ist.
[18,47]
Die Kirche gehört zu Christus, aber es hat in unsere Hände wurden zu unseren Gunsten gegeben. Es existiert, um uns zu segnen, wenn wir nur dann klar, die Waage menschlicher Weisheit und Weltlichkeit von unseren Augen und verstehen, wie Gott es beabsichtigt zu funktionieren. Wir müssen aufhören, und überlegen, wie wir die Kirche Gottes soll uns sein werden. Wir dürfen nicht nur die Vorbereitung auf die Probleme von heute, sondern planen für die Probleme von morgen sowie Gesicht. Denken Sie an Hunderten von kleinen Kirchen, die einander helfen. Wir müssen eine größere Vision für die Kirche zu fangen. Denken Sie daran: "Wo es keine Vision gibt, die Menschen umkommen" (Sprüche 29:18).
[18,48]
Will verpflichten Sie sich, wie eine Kirche, um diese Vision in die Existenz zu bringen? Werden Sie sich mit uns, einander zu helfen? Können wir zählen auf Ihre Assembly zu geben jederzeit einen überwältigenden Notfällen innerhalb unserer Familie von Hauskirchen? Diejenigen, die zu dieser Tabelle kommen kann davon essen. Diejenigen, die nicht nicht. Diejenigen, die mehr als ihren Anteil nehmen sollten in ihren Segnungen teilzuhaben nicht mehr.
[18,49]
Auf Perfektion
In Hebräer Kapitel sechs, Vers eins, wir die folgenden finden: "Darum, so dass die Diskussion über die elementaren Grundsätze des Christus, lasst uns zur Vollkommenheit (Fertigstellung) gehen, nicht abermals den Grund legen von Buße von toten Werken und dem Glauben an Gott ... "
[18,50]
Ich hatte das Privileg, wurde das Werkzeug Gottes in der Lieferung von weit über tausend Babys haben. Oft habe ich gehört, die neuen Mütter fragen, "Ist mein Baby alle seine / ihre Finger und Zehen, ist es in Ordnung?" Die Antwort am häufigsten von den Anwesenden gegeben ist, "Er oder sie ist perfekt" darauf hinweist, dass das Baby fertig ist, fehlt nichts und bei guter Gesundheit.
[18,51]
Der Begriff "perfekt" in der Schrift bedeutet meistens "vollständig" und nicht "ohne Fehler". In Kolosser 2:28, sagt Paulus, spricht von Christus, "Ihn verkündigen wir warnen jeden Menschen und lehren alle Menschen in aller Weisheit, dass wir jeden Menschen vollkommen in Christus Jesus vorhanden sein können." Paul will jeder von uns reif zu sein, komplett in oder Verständnis von Christus. Um dies zu erreichen, müssen wir irgendwie über die grundlegenden Prinzipien unseres Wissens und Glaubens zu bekommen. In Matthäus 5:48, sagte Jesus: "Darum sollt ihr vollkommen sein wie euer Vater im Himmel vollkommen ist." Wir wissen, dass, solange wir bleiben in unserer sündigen Fleisches, wir werden nie so perfekt, als rechtschaffen, so rein, wie unser himmlischer Vater für uns in unserem Fleisch die Narben unserer sündigen Vergangenheit bereits zu tragen, aber wir können vollständig mit dem ausgestattet werden Wissen hat er uns durch Christus und seinen Dienern, die Apostel und Propheten gegeben.
[18,52]
Die Anzahl der Spiele
Die heutige religiöse Sekten spalten unter unterschiedlichen konfessionellen Titeln und sind ständig auf der Suche neuer Mitglieder, um die Größe und den Reichtum ihrer Gemeinden zu erhöhen. Weil sie Treffen, die offen für alle sind zu halten, müssen sie ständig versuchen, zu konvertieren, anstatt zu erziehen. Die Kirche muss auf die Arbeit der Evangelisation zu tragen, aber ist die Kirche, die den Ort, es zu tun? Sollte nicht die Kirche Treffen werden die Sitzung der Kirche? Jeder ungesicherte ist kein Mitglied. Wenn wir ein Treffen der Erlösten und unerlösten haben, hätten wir eine evangelistische Treffen wie Peter hatte in seiner ersten großen Predigt in Jerusalem oder Paul hatte in Athen. Dies ist jedoch nicht in die Kirche, wann die Kirche versammelt, die alle ihre Mitglieder sind Teil des Leibes Christi, es gibt keine Ungläubigen zu präsentieren. Evangelisation sollte außerhalb der Kirche Treffen teilnehmen und sollte von jedem wahren Mitglied der Kirche durchgeführt werden. Frauen für Frauen und Kinder, Kinder mit anderen Kindern und Männern an alle, die bereit sind zu hören ist. New wandelt sollte dann in gebracht werden und in die Kirche. Die Jüngerschaft dieser neuen Brüder sollten in ihre Heimat oder andere entspannter Atmosphäre von einem erfahrenen Lehrer von der Kirche durchgeführt werden. Wenn sie glauben und haben ausreichend die Grundlagen des Glaubens gelernt haben, können sie beginnen, die Kirche zu besuchen, und die in der Tiefe Bibelstudien begleitet von den reiferen Mitglieder.
[18,53]
Institutionelle Sekten (institutionellen Kirchen), sind durch kontinuierliche Schulden gezwungen, ständig nach neuen Konvertiten zu helfen, erfüllen ihre Hypothek, Wartung, Gehalts-und Gebrauchsmuster verlangt. Sie haben ein Gebäude zu bezahlen und zu pflegen. Die Sekretäre, Pfarrer, Hausmeister, etc. erfordern alle Gehälter und so den Bedarf an Geld wird niemals enden, niemals Pause und nie abgeschreckt. Die Milch des Wortes Gottes, die Heilsbotschaft, wird immer wieder bei diesen Institutionen gegossen, weil sie sich nichts anderes als riesige spirituelle Kindergärten, die für eine nie schrumpfenden Bevölkerung der geistlichen Babys kümmern habe. Da diese Neugeborenen nie erhalten wird viel in den Weg der geistlichen Fleisch, wird ihr Wachstum ernst verkümmert werden. Diese geistigen Kinder nie zu gehen bis zur Perfektion (Fertigstellung). Sie einfach in eine immer größer werdende Herde Schafe wachsen und als solche ist ihre wichtigste Wert, was die Kirche von ihren Scheeren zu gewinnen.
[18,54]
Dies ist, wo das Haus der Kirche erstrahlt. Nach dem Muster des Jesus von Jüngerschaft ist jeder neue konvertieren, indem die Hand genommen und betreut von einem reifen Bruder. Sie sind Milch gefüttert, bis sie in der Lage, mehr solide geistliche Nahrung zu verdauen sind. An diesem Punkt sind sie in der kleinen, intensiven Rahmen der Hauskirche Bibelstudium, wohin sie gehen weit über diejenigen, die die institutionellen Riesen besuchen unterrichtet. Nicht andere Institutionen haben Bibelarbeiten auch? Ja, natürlich, aber sie müssen nach den anerkannten dogmatischen Linie zu lehren. Eine Linie, die nicht die Wahrheit sein kann oder nie über die elementaren Sonntagsschule Unterrichtsplan zu erreichen.
[18,55]
Disziplin ist an uns
Die Führer der Nachbarschaft Montage verantwortlich sind, um Gottes geistliches Haus zu halten. Im fünften Kapitel des ersten Korinther, wird Paul gezwungen, seine Autorität als Apostel ausüben. Warum? Weil die Verantwortlichen, um die Integrität der Kirche zu halten, hatten die Hirten privilegierte mit der Aufsicht über die Herde Gottes, keine angemessenen Maßnahmen in eine Angelegenheit von großer Wichtigkeit. Es scheint ein Mann eine sexuelle Affäre mit seiner Stiefmutter und der Kirche, mit Wissen von ihm war nichts zu tun.
[18,56]
Das erste Jahrhundert, von Hand gepflückt, Apostel Christi hatte die Macht und göttliche Privileg, nur um ihnen (John 20:23) zuerkannt. Gott hatte besondere Autorität auf diese Männer vermittelt sofort nachdem sie den Heiligen Geist (Johannes 20:22) erhalten hatte. Es erweitert, um Paul, der war nun gezwungen, sie wegen der feigen Führung und ängstlich Gemeinde in der Gemeinde in Korinth gefunden zu verwenden. Vielleicht ist der Mann verantwortlich für diese Sünde mächtig war, populäre oder Reichen und die Führung hatte irgendwie seine Sünde gegen den "guten Werke" oder seine Möglichkeit, den Führer oder die Kirche bedrohen versöhnt. Was sie nicht zu erkennen war ihre Untätigkeit erschien seine Sünde und das war bereits Anfang der Kirche zu zerstören dulden. Vielleicht dachten sie, dass, wenn er von allen der starke, gesunde, korinthischen Christen umgeben war, würde er seinen sündigen Gewohnheiten zu ändern. Was passiert, wenn man ein Stück faules Obst in einem Korb mit gesunden Früchten gefüllt statt? Haben die vielen, die gesunde Kur sind die, die schlecht ist oder sie alle anfangen zu faulen?
[18,57]
Fünf der sieben Kirchen, die Christus in Offenbarung Kapitel zwei und drei angesprochen, hatte sich in schlechten und gefährlichen Praktiken gefallen. Hat Christus nicht halten jede dieser Baugruppen gegenüber ihren Gewohnheiten zu ändern? Hat er nicht sprechen, sie als ihr Anführer (Korinther 1:18)? Warum war es für ihn notwendig, diese Probleme, ihre Aufmerksamkeit Aufruf? Könnte es sein, ihre Hirten waren nicht mehr den Schutz dieser Herden vor den Wölfen? Könnte es sein, ihre Propheten, berufen Wächter sein, verlassen hatte ihren Posten?
[18,58]
Die Kirche, die im Einklang mit ihrer Disziplin ist, in seiner Bewusstsein wachsam, liebevoll und nur mit seiner Anwendung wird ein Rückschnitt auf diese Weise sorgt für mehr und bessere Früchte zu ertragen. Die Kirche, die die Krankheit der Sünde in seinem Körper nicht anerkennen will, wird sterben. Es gibt eine Reihe verschiedener Straftaten, die der Kirche Angriff von innen. Jede dieser muss mit, wie in der neutestamentlichen Schriften vorgeschrieben behandelt werden.
[18,59]
Umgang mit einer sündigen Bruder
Der Umgang mit einem christlichen Bruder, der dir Unrecht getan hat in gewisser Weise nicht mit der Kirche beginnen, wie ein Körper, sondern mit Ihnen als Einzelperson. Wenn ein Bruder sündigt (Unrecht), die Sie, gehen Sie ihm sagen, darüber privat, vielleicht ist es ein Missverständnis oder das Problem in einer Weise, dass Ihre Beziehung bewahrt mit ihm gelöst werden kann. Allerdings, wenn er nicht auf dich hören will, zu ihm gehen ein zweites Mal mit einem oder zwei Zeugen aus der Kirche, die unparteiisch hören kann auf beiden Seiten und zeugen von der Richtigkeit Ihrer Anschuldigung. Reason mit ihm zusammen und lösen die Angelegenheit auf diese Weise, wenn möglich. Wenn er auf den Rat dieser drei oder vier Mann-Delegation empfangen will, dann bringen die Angelegenheit vor die Kirche und legt diesen der Gemeinde. Lassen Sie die Zeugen gegenwärtig der Fall ist und die Ältesten und die Gemeinde die Angelegenheit entscheiden. Handelt der Täter verweigert den Befehl und die Korrektur von den Ältesten und Gemeinde, dann sollte er als einer, der nicht länger ein Mitglied der Familie Gottes betrachtet werden.
Matthäus 18:15-17
15 Im Übrigen, wenn dein Bruder sündigt, zu gehen und ihm seinen Fehler zwischen dir und ihm allein: Wenn er auf dich hört, so hast du deinen Bruder gewonnen.
16 Aber wenn er nicht hört dich, so nimm noch einen oder zwei, die sich im Mund von zwei oder drei Zeugen jedes Wort ins Leben gerufen werden.
17 Und wenn er vernachlässigt wird, sie zu hören, so sage es der Kirche: aber wenn er in die Kirche zu hören vernachlässigen, sei er für dich wie ein Heide und Zöllner.
[18,60]
Trotzige Sündigen
Jeder, der wir annehmen, dass ein christlicher Bruder oder eine Schwester gefunden leben ein unmoralisches Leben, ein Leben der Heuchelei, ein routinemäßig Beteiligung an Unzucht, Ehebruch sollte, Trunkenheit, Betrug oder kriminelles Verhalten von der Versammlung ausgeschlossen sofort (Römer 6:16). Alle Gemeinschaft mit dieser Person sollte so lange, bis vollständige Umkehr überprüft wurde, wie mit dem Mann, gefunden sündigt mit seiner Stiefmutter getan wurde, war abgesetzt werden.
1 Korinther 5:9-13
9 Ich schrieb euch in dem Brief nicht mit den Unzüchtigen:
10 Doch nicht ganz mit den Unzüchtigen dieser Welt, oder mit dem Geizigen oder Räuber oder Götzendiener mit, denn dann müßtet ihr aus der Welt.
11 Aber nun habe ich euch geschrieben nicht zu schaffen haben, wenn jemand, dass ein Bruder namens ist ein Hurer oder geizig, oder ein Götzendiener oder ein Lästerer oder ein Trunkenbold oder ein Räuber; mit einer solchen man nicht nicht zu essen.
12 Denn was habe ich tun, um sie beurteilen auch, dass ohne? nicht ihr richtet, die drinnen sind?
13 Aber ihnen, dass ohne Gott richtet sind. Deshalb weg aus eurer Mitte, die böse Person gestellt.
Galater 6,1-2
06.01 Brüder, wenn ein Mensch von einem Fehltritt übereilt sein, ihr, die spirituell sind, wieder einen solchen im Geist der Sanftmut; sieh auf dich selbst, daß du nicht auch versucht werden.
2 Einer trage ihr einander die Lasten, und so erfüllt ihr das Gesetz Christi.
2 Korinther 2,6-8
6 eine ausreichende einem solchen Menschen ist diese Strafe, die von vielen zugefügt wurde.
7, so dass im Gegenteil: Ihr sollt nicht, ihm zu vergeben und ihn trösten, damit nicht etwa ein solcher up sollte mit allzu viel Traurigkeit versinke.
8 Darum ermahne ich euch, dass ihr würdet eure Liebe zu ihm zu bestätigen.
[18,61]
Störenfriede
Selbst einen Glaubensgenossen aufweisen können Charakterschwächen, die sich dafür eignen, um die Zerstörung der Einheit der Kirche. Unter diesen sind diejenigen, Klatsch und tragen Geschichten, diejenigen, die einen persönlichen folgenden rekrutieren versuchen, diejenigen, die Debatte um sich in der Versammlung zu erheben oder diejenigen, die immer auf der Suche sind zu tadeln, Schuld Ort oder Pflegeeltern harten Gefühle, die Kraftstoff Groll. Doctrinal Debatte in der richtigen Einstellung sollte gefördert werden, aber nur, wenn es der Sache der Wahrheit dient. Niemals, wenn er wird wie ein Werkzeug für Stolz oder Abteilung verwendet Diejenigen, die diese trennenden Dinge tun sollten gewarnt, nicht in solche Praktiken zu engagieren. Wenn sie, was es notwendig zu tadeln sie wieder weiter, sollten sie darüber informiert, dass das nächste Mal in ihrer Ablehnung und Vertreibung aus der Kirche führen kann.
Titus 3:9-11
9 Aber vermeiden törichten Fragen und Genealogien, und Streitigkeiten und Bestrebungen über das Gesetz, denn sie sind unnütz und eitel.
10 A Mann, dass ein ketzerischen nach dem ersten und abermals ermahnt ist;
11 Wissen, dass er, so ganz verkehrt ist, und sündigt, als der sich selbst verurteilt.
[18,62]
Diejenigen, die kirchliche Praxis ihren Weg
Die Kirche wurde auf das Werk Christi und seiner Apostel gegründet und ist fest verstanden werden, dass es gekauft wurde und bezahlt mit seinem Blut frei von Sünde. Jeder Versuch des Menschen, um es hinzuzufügen, daraus oder in irgendeiner Weise ändern zu nehmen, verstößt gegen die Traditionen der Apostel. Wenn wir in die Kirche schaffen wir etwas nicht autorisierte und nicht von den Aposteln praktizierten. Wenn wir nehmen alles, was das Neue Testament Apostel praktiziert wird, einzustellen wir eine ihrer Traditionen. Wenn wir die Form, Muster oder Vermittlung dieser grundlegenden Arbeiter ändern, verletzen wir apostolischen Tradition und Gottes Gebot. Diejenigen, die zu erkennen, oder folgen Sie diesen Traditionen nicht ohne die Genehmigung von Gott gehen und so sind in einer ungeordneten Weise zu verhalten. Wenn Männer zu verehren und Gott dienen dem Weg, anstatt seinen Weg beginnen, hören sie auf, Kirche zu sein und fangen an, wie eine Sekte Funktion. Es ist traurig, wie Ungehorsam gegen Gottes Wort durch solche falschen Begründung versehen zu sehen, aber wenn wir auftreten, als gehorsam, haben keine andere Wahl, als von jedem, der aus der biblischen Tradition der Apostel (2 Thessalonicher 3:6) abweichen zurücktreten . Wenn andere Brüder, alle neutestamentlichen Traditionen zu erfüllen, sondern üben sie in eine etwas andere Weise versuchen, sollten wir nicht davon ausgehen, sie sind untreu zu Traditionen, sondern sind eher versuchen, um sie nach ihren Vorstellungen. Vielleicht werden sie von uns lernen oder wir von ihnen, der Heilige Geist die ultimative Lehrer, der uns in alle Wahrheit zu sein. Diejenigen, die den biblischen Traditionen der Apostel gehorchen wählen sollten ermahnt werden (stark angewiesen), wie ein Bruder, ihnen zu folgen, sollte aber nicht als einen Feind gezählt werden.
2 Thessalonicher 3,14-15
14 Und wenn jemand nicht unser Wort für diesen Brief, beachten Sie, dass der Mensch, und habt nichts mit ihm, daß er sich schämen kann gehorchen.
15 Doch haltet ihn nicht als Feind, sondern ermahne ihn wie einen Bruder.
[18,63]
Gegen einen Elder
Wer in Führungspositionen dienen als Modelle für diejenigen, die sie führen. Dies macht sie nicht unfehlbar, nur stärker zur Rechenschaft zu Gott und zu denen, die sie führen (James 3:1). Wenn eine ältere Schuld eines zufälligen Sünde wie eine Anzeige der schlechten Haltung, Temperament, etc. ist, kann es seine Aufmerksamkeit von einem anderen Bruder zu sein als ein Mittel, ihm zu helfen oder ihn daran erinnerte, seiner Verantwortung für die Herde und Christus berufen. Wir sollten nie so weise ihn zurecht, sondern ermahne ihn wie ein Vater (1 Timotheus 5:1). Als er in unmoralisch oder gewalttätiges Verhalten oder gewöhnlichen Sünde jeglicher Art eingreift, muss die Angelegenheit mit äußerster Vorsicht behandelt werden. Wenn der Führer kommt nach vorn vor Entdeckung, so kann er durch seine Reue, darf als Mitglied der Herde bleiben, darf aber nicht nehmen eine führende Position so lange, bis er den Sieg über die bekannte Verhalten gewonnen. In diesem Zusammenhang er ein Neuling Position sollte innerhalb der Baugruppe zurückgegeben werden und bleiben in dieser Position, bis er den Sieg über sein früheres Verhalten gezeigt hat, kann dies mehrere Jahre dauern, um zu erreichen. Sofern eine Anklage gegen einen älteren nachgewiesen werden kann, durch das Zeugnis von zwei oder drei Zeugen, sollte es nicht als ausreichender Grund, um gegen ihn zu nehmen (1 Timotheus 5:19) betrachtet werden.
[18,64]
Wenn ein Führer entdeckt wird leben in gewöhnlichen Sünde und die Wiedergabe der Heuchler und nicht nach vorne kommen auf eigene Faust, sondern wird (entdeckt) gefunden, sollte er von der Versammlung auf einmal, ohne zu zögern oder zu verzögern vertrieben. Jedes Mitglied sollte zur Gemeinschaft mit ihm zu verweigern. Es ist meine Meinung, dass sobald er vom Leben getrennt von Christus bereut, kann er sich auf eine andere Assembly beitreten, wenn er dies wünscht, kann aber nicht die, die er verraten zurückzukehren. Die Sünde hat Folgen! Der Test, der die Herde stellt an dieser Stelle ist eine Überlebensfrage. Wenn die Assembly auch gelehrt worden und zur Reife gebracht, werden sie auch weiterhin zu erfüllen und wählt aus ihren Reihen einen neuen Vorsitzenden und bietet eine gefunden werden kann, dass trifft die entsprechenden biblischen Qualifikationen. Wenn es andere Staats-und Regierungschefs bereits funktionsfähig sind, und es werden sollte, dann sollten sie ermutigen und begleiten die Kirche durch diese Zeit der Heilung und Genesung. Die Kirche, deren Schwerpunkt auf Christus, obwohl geschüttelt, nicht von einem gefallenen Anführer zerkleinert werden, aber die Kirche, deren Schwerpunkt auf der Leiter war, wird in Stücke wie ein Tongefäß Pause
[18,65]
Der Feind ist immer auf der Suche nach Möglichkeiten, jemanden zu verletzen oder tödlich Wunde am Leib Christi (die Kirche) (1 Petrus 5:8). Er kennt und nutzt unsere fleischlichen Schwächen. Er konzentriert sich insbesondere auf Führungskräfte und er ist sich bewusst, der Schrift und den Grundsätzen des Gottes. Er weiß, dass in den meisten Fällen, wenn Sie die Hirten, die Schafe zerstören wird er Streuung geführt. Schafe, die sich von der Herde wandern, sind leichte Beute für die Löwen.
Matthaeus 26:31
31 Da sprach Jesus zu ihnen: Ihr werdet alle an mir ärgern: In dieser Nacht denn es steht geschrieben, ich werde den Hirten schlagen, und die Schafe der Herde werden sich zerstreuen.
[18,66]
Wenn Satan nicht der Mann Gottes zu überwinden ist, verwendet er Plan "B" zu diskreditieren und zu diffamieren ihn. Mit einem seiner Lieblings-Waffen, Betrug, er, als der Vater der Lüge, beginnt zu zweifeln, über Führung durch Klatsch und Verdächtigungen zu schaffen. Diese Lügen gehören die Montage in einem Versuch zu bringen Gottes führend zu verbreiten. Deshalb ist es so wichtig ist für die Staats-und Regierungschefs zu äußerster Vorsicht durch Stimmenthaltung, wenn möglich, ausgehend von der Erscheinung des Bösen (1 Thess 5,22). Dies gilt auch, warum wir nicht zu schnell sein, anzunehmen, ein Führer oder Führer sind Verfehlungen schuldig. Wir dürfen uns nicht zu unterhalten keine Anklage gegen ein führendes Unternehmen gebracht, wenn es von zwei oder drei Zeugen unterstützt und führt zu schweren unmoralisches Verhalten. Serious Hosen in moralischen Verhaltens wie Unzucht, Diebstahl, Gewalt, etc., wenn auch getan kurz oder nur einmal, sollten in die sofortige Ausweisung des Anführers aus der Baugruppe führen, aber diese Kosten müssen von zwei oder drei verdienstvolle Zeugen bestätigt werden. Sobald Schuld festgestellt wurde, müssen die Folgen werden schnell und sicher. Die Kirche Gottes tragen müssen den sauberen, weißen Gewändern der Gerechtigkeit und es ist für alle in der Montage sicherstellen, dass sie so bleiben.
[18,67]
Die Weltkirche
Die universale Kirche ist der Priester auf der ganzen Welt, ein Priestertum gewidmet, um den Dienst ihrer Hohepriester und König verstreut zusammen. Sie sind treu, nur einen Herrn, sie haben aber einen Glauben und in Dienst geweiht worden und verschlossen durch einen Geist. Sie dienen einem Gott, der Vater von allen, die sich vor allem, Betriebssystem durch alle und Wohnen in allen (Epheser 4,4-6) ist. Zusammen dieses königliche Priesterschaft bildet eine universelle heilige Nation, die loyal zu seinem einzigen Herrn und König, Jesus Christus (1. Petrus 2:9) ist. Diese Nation auf der ganzen Welt verstreut sind, können ihre Themen in allen Ländern zu finden. Der Feind Christi ist Satan, und er macht ständig Krieg mit den Menschen in der universalen Kirche Christi.
[18,68]
Diese universale Kirche besteht aus mehreren Baugruppen in Städten, Dörfern und Städten auf der ganzen Welt gefunden hat. Diese spirituellen Familien sind in Australien, Afrika, Asien, Europa, Nord-und Südamerika Treffen. Der Feind Gottes schwächt jede durch Teilung. Er ermutigt jeden, die anderen durch die Augen des Fleisches zu sehen, auf das äußere Erscheinungsbild anstelle des Sehens mit den Augen Christi und Argumentation mit dem Geist Christi (Philipper 2:5) zu suchen. Die Mitglieder des Gottes Priestertum gibt es in verschiedenen schönen Farben verpackt und tragen wunderbar verschiedene Features, die jeden einzigartig machen. Sie sprechen eine Vielzahl von komplexen und melodiösen Sprachen, aber alle diese Qualitäten sind von Satan benutzt, um Angst, Misstrauen und Gewalt unter heiliges Volk Gottes zu verbreiten. Satan ist es, die Zerstörung der Kirche gewidmet, er führt Menschen auf das äußere Erscheinungsbild und statt schätzen die Kunst des Schöpfers, der uns alle gemacht aussehen. Er flößt Bigotterie und Stolz, als ob wir irgendwie verantwortlich für unsere eigene Erscheinung waren. Wie kann jemand kritisiert oder für ein Produkt, das er nicht selbst erstellt haben gelobt zu werden. Diejenigen, die außerhalb des heiligen Volkes Gottes sehen nur das, was das natürliche Auge, sondern sieht diese innerhalb sehe durch die Augen des Geistes, sie sehen, was andere nicht können, sie sehen, was Gott sieht.
[18,69]
Der menschliche Geist, kommt der geistige Mensch eingewickelt in einem Container wie viele der Produkte in einem Geschäft, aber wir kaufen nicht diese Produkte für das Paket kommen sie in, aber für die Inhalte im Inneren. Der Wert des Produkts, die Dinge, die wir suchen, im Inneren des Behälters, sondern den Container zu finden sind, ist die Box oder Tasche als Abfall entsorgt, wenn das Produkt nicht mehr besetzt es. Das gleiche gilt für unsere Körper, unsere menschlichen Behälter wahr. Auch diese, werden verworfen, sobald sie nicht mehr mit dem Geist des Lebens gefüllt sind. Eine einzige Substanz kann in einer Vielzahl von farbigen und verschieden geformten Behältnissen verkauft werden. Der Feind will uns über die Unterschiede in unserer Verpackungen aber Gott konzentrieren möchte, dass wir sehen den Wert des Stoffes, dass jedes Paket enthält. Wir sind nicht verantwortlich für die Farbe unserer fleischlichen Paket, ist Gott!
[18,70]
Das auserwählte Geschlecht, muss das heilige Volk Gottes Volk nicht durch unterschiedliche farbige Verpackung täuschen lassen, sondern wir müssen lernen, mit den Augen des Geistes zu sehen, den geistigen Menschen, die innerhalb des Pakets liegt zu sehen. Wenn wir das nicht tun, werden wir ewig blinde Opfer satanischer nicht beeinträchtigt werden. Ich werde für immer ein weißer Mann in den Augen einiger meiner braunen Brüder, wenn statt, die ich als Mitchristen und Priester, in einer weißen Verpackung verpackt sollte gesehen werden. Diese Pakete enthalten nun uns wird, unabhängig von Hautfarbe, alt und abgenutzt. Der äußere Mensch auseinander fallen und zu Staub zerfallen, aber die reale Person, die Seele, die innerhalb gelebt hat, wird Gott für rechtskräftig und Disposition zurück.
[18,71]
Ich kann mir nicht helfen, was Ich mag, die Form oder die Farbe meiner Augen oder Nase, meine Größe oder die Farbe meiner Haut zu achten. Wenn jemand ein Problem damit, sie müssen es nehmen mit meinem Schöpfer. Allerdings bin ich verantwortlich für das, was ich in; die Art von Mensch ich bin. Als Christ habe ich mein Leben Gott ergab. Wenn wir zulassen, wird er fashion jeder von uns in dem Bilde seines Sohnes. Als Christen können wir nicht, dürfen wir nicht, auf das Fleisch, seine Farbe oder Fashion-Look. Wir müssen uns auf den inneren Menschen zu konzentrieren. Der innere Mensch ist das gleiche in allen von Gottes Volk. Wenn, wie ethnischen Brüder, wir verwundet sind, ist das Blut freigesetzt nicht rot? Wenn wir weinen, sind unsere Tränen nicht klar und salzig? Wenn wir beten, wissen wir nicht mit den gleichen Vater zu sprechen? Sind wir nicht Brüder und Schwestern, ein Teil von Gottes eins, universal, Familie? Haben wir nicht den gleichen Geist des Lebens und sind wir nicht von den gleichen Heiligen Geistes von innen her geführt?
[18,72]
Die Kirche der Gemeinschaft
Jede Gemeinde ist eine Familie von Nachbarschaft Baugruppen und jede Baugruppe liefert seine einzigartige Geschenke zu anderen kirchlichen Versammlungen, die ihnen fehlt. Jeder Austausch ihrer Gaben als die Notwendigkeit der einzelnen Montage erfordert. Wenn die Führer der einzelnen Versammlungen wirklich einander zu lieben und genießen das süße Gemeinschaft, die nur aufrichtige Freundschaft bringt, dann diejenigen, die diese Führer folgen imitieren ihr Beispiel und die Montage von einer Kirche wird wachsen, um die anderen zu lieben. Wenn sie sich treffen, gibt es Freude und Lachen, Musik und Gemeinschaft, ein Gefühl der Zugehörigkeit zu etwas Größerem als einer von ihnen sein. Eine Kirche kann nicht existieren, hat keine Gemeinschaft, keine Gemeinschaft mit den anderen Baugruppen. Eine Assembly kann keine Kirche sein, wenn es um den Leib Christi so einer Versammlung, die allein steht angebracht ist, da sie keine Beziehung zu anderen Baugruppen könnte eine Sekte, aber nicht eine Kirche sein. Die Kirche ist der Leib Christi! Die geistige Gesundheit der lokalen Kirche Körpers hängt von der Beziehung jedes seiner Baugruppen miteinander haben.
[18,73]
Der Nachbarschaft Montage
Die Nachbarschaft der Montage ist nur so stark, nur so gesund wie ihre Familien sind. Die Nachbarschaft der Kirche ist eine Familie von Familien und den geistigen Zustand einer jeden Familie wird die geistige Gesundheit von dieser Nachbarschaft der Kirche zu bestimmen. Jeder Kopf der Familie ist ein führendes Unternehmen bereits in Betrieb. Jeder Anführer der erste Dienst ist, seine eigene Familie, vor allem, um ihre Ehepartner. Wenn Fürsorge und Zuneigung routinemäßig von den Eltern vor den Kindern angezeigt werden, dann werden die Kinder in einer liebevollen und sicheren Umgebung, unabhängig wachsen von materiellen Umständen. Ein Kind, Sicherheit und Selbstwertgefühl in der Beziehung Mutter und meinem Vater gegründet haben mit einander. Wenn diese Beziehung ist liebevoll und Feststoff wird dann die Welt des Kindes ist stabil und sicher. Wenn die elterliche Beziehung wird ständig mit Turbulenzen erschütterte dann kann das Kind nicht sicher sein, ihre Heimat wird damit zu überleben, wird das Kind gequält werden durch Instabilität und ihr Leben in Unsicherheit fashioned. Kinder bis in diese Art von Umgebung gebracht sind anfällig für eine Vielzahl von satanischen Angriffe und viele sind schwer betroffen.
[18,74]
Dad erste Dienst muss Mom werden. Er muss führen sie aber nicht ihre Diktator geworden, er muss daran erinnern, wer ihr geistlicher Vater ist. Gott hat nur unsere Frau an uns ausgeliehen, sie wird immer sein werden und er wird uns erwarten, wie die Männer die richtige Pflege der seine Töchter nehmen. Er wird uns zur Rechenschaft ziehen für unser Verhalten zu ihnen zu geben. Eine Ehe darf nicht wegen eines Führers Ministerium leiden. Das Ministerium muss eine gemeinsame Anstrengung und in gegenseitigem Einvernehmen. Alle Opfer gebracht muss aber nicht auf Kosten der Ehe gemeinsam genutzt werden. Wives unterwerfen, gehorchen und Ehrfurcht euren Männern. Die Ehe ist ein lebendiges Symbol für Christus und seine Kirche. Was ist Ihre Ehe Lehre? Sollte die Kirche, dh die Braut Christi, sagen Christus, wie seine Familie laufen? Sollte die Frau haben Autorität über den Mann? Sollte nicht die Kirche kümmerte sich eher mit der Pflege und Fütterung der Kinder Gottes?
[18,75]
Eine der Voraussetzungen für die Führung ist, dass der Führer seine Familie haben in der Unterwerfung (1 Timotheus 3:4). Eine der Voraussetzungen für die Kirche ist, dass alles anständig und in Ordnung (1 Korinther 14:40) durchgeführt werden. Wie ist das möglich, wenn seine Familie in Unordnung sind? Jeder Mann in jeder Familie ist der Gott, zum Leiter und primäre spirituelle Lehrer, die Familie, von dem, was Wert ist ein Lehrer, der nicht lehren oder einen Führer, der nicht dazu führen wird? Leadership ist getan, indem z. B. in der Familie Gottes. Als Männer, müssen wir unser Beispiel auf das Beispiel für unsere Frau und Kinder eingestellt.
[18,76]
Welche Art von Beispiel haben wir gesetzt, wenn wir Lust nach anderen Frauen oder Missbrauch der Frau hat Gott zur Verfügung gestellt? Welche Frau kann man erwarten, dass, welche Art von Godly Frau kann sie sein, wenn wir als Familie Lehrer, nicht lehren, das Wort Gottes. Wie kann sie lehren, Gottes Wort, um unsere Kinder, wenn sie selbst nicht wissen, oder? Eine gut unterrichtete Frau wird der Lehrer gut unterrichtet Kinder und die Verantwortung für den Unterricht der Kinder zu gleichen Teilen von beiden Elternteilen gemeinsam aber das Oberhaupt der Familie zur Verantwortung gezogen werden. Einzelne Mitglieder der Kirchenversammlung tun gut daran, von denen, die Beispiele für eine ordnungsgemäße, liebevolles Zuhause setzen zu lernen. Einige haben großes Wissen und pädagogische Eignung, aber nicht über ihre Familie in Ordnung. Diejenigen, die nicht angezeigt richtige Liebe und Respekt, nicht ordnungsgemäße Beispiele. Junge, unverheiratete Frauen sollten versuchen, erfolgreiche Familien und folgen dem Beispiel von den reifen Frauen, die lieben und respektieren ihre Ehemänner, die Frauen, deren Erfolg sich bewährt und durch ihre liebevolle und gehorsam Familie gezeigt eingestellt. Junge Frauen sollten nach dem positiven Beispiel von ihren spirituellen Führern und schätze sie sehr für ihre Arbeit eingestellt. Gott hat diese Männer als geistige Abdeckung für Single-Frauen so lange, bis sie in der Ehe gegeben sind vorgesehen. Wenn die irdischen Vater einer einzigen Frau ist der spirituelle Führer von seinem Haus, er würde die Abdeckung benötigt werden, sondern lassen diese älteren, Godly Frauen lehren die jüngeren Frauen, wie man richtig pflegen eine geistige Heimat (Titus 2,3-5).
[18,77]
Zu keiner Zeit sollte jeder verheiratet oder Single-Frau folgen alle spirituellen Führer in die Sünde! Jeder von uns muss an eine höhere Autorität zu beantworten und wenn unsere Führung das Vertrauen auf sie verlieh verrät, hören sie auf Gottes Vertreter werden zu ihnen. Behörde kann nur erhalten und befolgt werden, wenn es der Herr ist. Wenn es kurz zu gehorchen dem Willen Gottes hört, hört es auf Autorität und nicht mehr befolgt werden müssen. Wie können wir wissen, wenn Führungskräfte ihre Autorität verraten haben? Wenn sie das Wort Gottes Kompromiss so deutlich in den neuen Bund zu sehen. Gehorchen einer Behörde, die uns Gottes Wort oder unser Gewissen verletzen erfordert, ist Sünde. Es ist die Sünde für den Führer, der Versuchung und Sünde für den, der blind folgt ihnen liefert.
[18,78]
Die Mitglieder der Nachbarschaft der Montage sind individuell begabt. Einige haben Reichtum, andere Talente, einige Kenntnisse, während andere andere geistliche Gaben haben, aber alle profitieren die gesamte Montage und solche Geschenke sind für genau diesen Zweck gegeben. Diese Gaben müssen miteinander geteilt werden, wenn der Wille Gottes zu tun ist. Wir müssen unsere Bruders Hüter sein. Unser Bruder das Geschäft ist unser Geschäft und seine Bedürfnisse sind unsere Bedürfnisse. Wenn wir auf diese Bedürfnisse nicht erfüllen, nicht wir als Kirche. Wir werden nichts anderes als eine attraktive, leer, Paket mit nichts von wirklichem Wert. Wir müssen nach den Bedürfnissen suchen, das Material, physischen, psychischen und spirituellen Bedürfnisse eines jeden Mitglieds, wenn wir eine wirkliche Kirche zu sein. Wenn wir das nicht tun, sind wir nicht!
[18,79]
Kapitel und Vers
Division ist nie von denen, die biblische Wahrheit zu suchen verursacht, es kommt als Ergebnis der nicht zu erkennen. Das Wort "Lehre" bedeutet einfach, Lehre und gesunde Lehre ist eine andere Art zu sagen gesunde Lehre. Es ist das Recht und die Pflicht eines jeden Mitglied der Kirche zu einer Lehre von jedermann in der Kirche gegeben Frage und das gilt für Fragen Führer auch. Führungskräfte sollten zur Rechenschaft gezogen werden, sie sollten immer erwartet, dass sie ihre Lehren, indem sie biblische Beweise zu beweisen. Wenn jederzeit eine Lehre in Frage gestellt wird, sollte es sofort mit dem entsprechenden biblischen Text in Zusammenhang mit bestimmten unterstützt werden. Diejenigen, die Fragen haben, sollte immer Gelegenheit zu sprechen bietet es in einer respektvollen und ordnungsgemäß erfolgt gegeben werden. Lehrer, die beabsichtigen, zu lehren, sollte vorbereitet sein, ihre Lehre zu beweisen. Jede Anweisung wird nicht von der Schrift, sollten klar als persönliche Meinung und nicht mehr gekennzeichnet werden.
[18,80]
Dogmatische Herausforderungen
Wie wir wachsen in Christus und kommen in Kontakt mit anderen Brüder, sind wir zu neuen Konzepten und neuen Lehren ausgesetzt. Manchmal, präsentieren andere doktrinäre Positionen Herausforderungen für unsere Überzeugungen. Wenn dies geschieht, ist unsere unmittelbare, natürliche Tendenz zu widerstehen. Wir automatisch davon ausgehen, dass die eine Präsentation der Unterschied in der Fehler ist und schnell entlassen. Wir sind nervös über herausgefordert und komfortabel mit unserem gegenwärtigen System von Überzeugungen und so sind wir geneigt, sich abzuwenden jede Chance, um neue spirituelle Licht zu gewinnen.
[18,81]
Kein wahrer Christ sollte immer Angst davor, eine doktrinäre Herausforderung (1 Timotheus 2:15) Gesicht oder setzen ihre Lehre auf dem Prüfstand. Erinnern Sie sich, um aber die Lehre vor Gericht zu stellen und nicht seine Verfechter. Wenn Sie Ihre Position korrekt ist, wird es nicht bröckeln. Die Wahrheit tut nie, aber wenn es falsch ist, sollte es zusammenbrechen und verschwinden. Das einzige, was es uns ermöglichen, auf unsere Fehler halten würde, ist Stolz und Stolz wird uns verbreiten sie auch. Lehre (Lehre) verursacht keine Trennung, Männer. Glauben wir besitzen alle Wahrheit ist sowohl bigott und stolzer. Wir sollten denken: "Herr, rette mich aus denen, die voller Stolz mit dem gesamten Wissen der ganzen Wahrheit gesegnet sind und rette mich in die bescheidenen Händen derer, die immer noch versuchen es."
[18,82]
In der Lehre Gehör
Wenn ein Riss (Trennung) in einer Kirche beginnt vor über einer dogmatischen Frage, Datum und Uhrzeit sollte von den Ältesten für eine "dogmatische Verhandlung" eingestellt werden. Advocates, respektieren doktrinäre Position, sollte aus dem Kreis derjenigen, die am meisten unterstützen kann ihre Position ausgewählt werden. Sie sollten ein Minimum von zehn (10) Tagen zur Vorbereitung gegeben werden. Die festgesetzten Zeit des "Hören" soll für die ganze Kirche veröffentlicht werden, um so die größtmögliche Beteiligung der Montage zu erreichen. Dann an dem bestimmten Tag, die ganze Kirche versammelt sollte untersuchen, überprüfen und testen die beiden gegensätzlichen Positionen. Es ist meine Meinung, dass neue Mitglieder mit weniger als sechs Monaten Kirche Beteiligung sollte nicht in diesen Prozess einbezogen werden. Die Genauigkeit der vorhergehende Lehre ist unbekannt und unsere Fähigkeit, das Vertrauen in ihre biblische Urteil Ort ist zu Recht in Frage. Lassen Sie sie erst beweisen sich. Debatten und Meinungsverschiedenheiten sind keine Fremden in die Kirche, sie nie gewesen, noch jemals sein wird.
[18,83]
Wir müssen darauf vertrauen, dass Gottes Wort nicht eindeutig, es kann dem Prüfstand. Wir müssen zugeben, dass die Debatte über solche Dinge ist normal und sogar gesund in die Kirche, wenn getan anständig und in Ordnung. Was ist nicht normal, oder klug ist für die Kirche dem falschen Fuß erwischt zu werden und nicht bereit, viel in eine biblische Weg, mit dieser Art von Problem. Die gegnerische Lehren sollte eine richtige Lehre Gehör gegeben werden und die Kirche sollte ein etablierter und geordneten Weg, um mit dieser Herausforderung vorgehen müssen. Die Kirche sollte auch bereit sein, eine neue biblische Verständnis, wenn diese erforderlich werden.
[18,84]
Wir haben ein Modell zu folgen. Gott hat uns nicht ohne Werkzeuge oder ein Beispiel, um mit diesen Fragen befassen links. Wenn wir dies erkennen und die notwendigen Schritte unternehmen, um ein geeignetes Format für die Überprüfung und die Lösung dieser Herausforderungen bieten scheitern, könnte das Ergebnis Division. Haben wir genug biblische Informationen, die uns durch diese versteckten Riffen der Not führen? Natürlich! Gott hat nicht verließ uns, um in Stücke auf dem felsigen Ufer des Konfrontation wie eine Schiff ohne Ruder geworfen adrift enttäuscht.
[18,85]
Unser biblisches Beispiel in der Apostelgeschichte gefunden werden kann, ähnelt Kapitel fünfzehn und es einem Gerichtssaal Szene. Am Versuch und einander gegenüberliegend sind zwei fest verankerten Positionen. Einer stammt aus alten Bund Überzeugungen, die andere ist ein Produkt der neu gelieferten Erfahrungs-und Informationsaustausch. Wir freuen uns über die erste aufgezeichnete "Lehre Gehör" zu untersuchen. Dieses Treffen wird auch Richter (Ältesten) und zwei gegenüberliegende bewandert Befürworter, jede Lehre vor Gericht vertritt. Zeugen, falls erforderlich, geben Zeugnis oder zeigen Anzeichen (alle auf Grund der Schrift). Ein Gericht der Ältesten und einer Jury, die in diesem Fall ist jedes Mitglied der Gemeinde wird sitzen und machen ein Urteil.
[18,86]
Das Problem bei dieser Vernehmung zu unterrichten Beschneidung. Diese Szene dieser Diskussion fand in der Kirche von Jerusalem. Die Beurteilung Tribunal wurde von den Ältesten und Apostel Christi. Die gegnerischen Anwälte, Vertreter der alten Schule des Glaubens, waren Pharisäer umgewandelt und stellvertretend für das neue ist der Apostel Petrus von zwei Zeugen als Barnabus und Paul bekannt, wie in Apostelgeschichte 15:4-22 aufgezeichnet unterstützt.
[18,87]
Die Frage, die besitzen die Herausforderung durch die Pharisäer erhoben worden ist und unterstützt das Prinzip der Beschneidung bei den neu konvertierten Heiden. Die Gegenposition, die von unseren beiden Missionare statt und setzte sich von Peter, ist, dass Heiden nicht mit den gleichen Joch, das Israel in den Ruin (Apostelgeschichte 15:10) brachte belastet werden. Peter behauptet, dass Juden und Nichtjuden wurden die Erlösung durch die Gnade Gottes (Apg 15:11) gegeben.
[18,88]
Heute könnten wir uns vorstellen, die Richter oder einem Gericht des Ältesten zugeordnet sind, Ordnung zu halten und die Integrität aller biblischen Beweise präsentiert. Diese Beurteilung Ältesten sollten bereit sein, eine umfassende und unparteiische Anhörung zu jeder dogmatischen Position zu geben. Sie werden sicherstellen, dass jeder Anwalt ohne Unterbrechung zu hören ist. Sie allein haben diese Fähigkeit. Sie wird alle biblischen Belege ohne daraus eine, die nicht überprüft werden biblisch sein. Sie ignoriert alle persönlichen Meinung und instruieren die Montage, dasselbe zu tun. Sie wird nicht zulassen, missbraucht Lehre, Lehre aus dem Zusammenhang gerissen oder Material nicht mit der heiligen Schrift entnommen. Eine Konkordanz mit einem griechischen und hebräischen Wörterbuch könnte verwendet werden, aber nichts mehr. Bibelkommentare wird nicht in den Raum noch Zitate aus einer berühmten Person, Christ oder nicht zugelassen werden.
[18,89]
Jede Schrift gegeben sorgfältig von den Richtern im Hinblick auf ihre Anwendung und Relevanz und diejenigen, die nicht relevant sollte Beweise ausgeschlossen betrachtet werden. Die Jury, der die gesamte Kirche Montage in Anwesenheit bestehen, (die nicht anwesend sind ausgeschlossen) sollte mit allen dazugehörigen Beweise notwendig, um ein endgültiges Urteil zu machen vorgestellt. Die Ältesten legt ihre Empfehlungen in Jerusalem geschehen war und den ganzen Körper sollte dann entscheiden, welche Lehre zu wahren. Jeder, der nicht akzeptieren das Urteil der Kirche und weiter die Debatte innerhalb der Montage sollte als trennend betrachtet werden und ermahnt. Wenn sie weiter, sollten sie gewarnt, noch einmal erfüllen, bevor sie von der Versammlung ausgeschlossen werden.
Titus 3,10-11
10 A Mann, dass ein ketzerischen nach dem ersten und abermals ermahnt ist;
11 Wissen, dass er, so ganz verkehrt ist, und sündigt, als der sich selbst verurteilt.
[18,90]
In Jerusalem, machte das Gericht der Apostel und die Ältesten ihren Empfehlungen an die Versammlung und dann die ganze Versammlung, mit den Richtern, machte ihre Entschlossenheit.
[18,91]
James, ein älterer und Petrus, ein Apostel, beteiligte sich an einer Empfehlung, dass die Kirche zu genehmigen zufrieden. Wenn wir diese Prinzipien zu folgen, sollten wir die gleichen Ergebnisse. Derselbe Heilige Geist, der sie geführt wird hier, um uns zu führen.
[18,92]
Lassen Bewertung
Die gegnerische Lehren sind vor Gericht zu stellen und jede Lehre hat ein qualifizierter Anwalt. Anschließend halten die Ältesten um und hören Sie zu jeder Position, ohne dass die Opposition zu unterbrechen. Sie bewerten alle Beweise und erlauben keine persönliche Meinung oder emotionale Gefühle in den Prozess geben noch erlauben sie falsche Nachschlagewerken oder Schrift, aus dem Zusammenhang gerissen, als Beweis empfangen werden. Als spiritueller Tribunal, machen die Ältesten eine Stellungnahme dazu ab, um ihre Position mit den entsprechenden biblischen Beweise und präsentieren sie der Gemeinde. Die Gemeinde, nach Anhörung der Empfehlung des Ältesten zusammen mit allen betroffenen Parteien sollten render ein rechtskräftiges Urteil. Die gesamte Kirche sollte stimmen zu, diese Entscheidung zu halten, solange nicht neue biblische Beweise ans Licht gebracht wird. Sollte dies geschehen, zu einem späteren Zeitpunkt könnte eine weitere Lehre hören angerufen werden und der Vorgang wiederholt. Einige werden nicht geöffnet sein, um diese Art von Lehre Untersuchung glauben, sie kennen die Wahrheit der Sache. Eine solche Position verbietet das Wachstum und fördert geistige Stolz.
[18,93]
Gute Schüler studieren
Es gibt viele falsche Lehrer in der heutigen Welt und vielen falschen Lehren. Die meisten falschen Lehrern, die Opfer von falschen Lehren und weiterhin auf ihre Schüler übergeben, der Fehler sie gelernt haben. Unwissenheit des Wortes Gottes macht es möglich, dieses destruktive Muster fortsetzen, Unwissenheit, gemeinsam mit konfessionellen Tradition, Stolz und cowardess. Deshalb ist es so wichtig ist für die Christen zu studieren, lesen Forschung und regelmäßig alle ihre dogmatische Positionen, vor allem Hand-me-down Lehren aus der Kindheit (2 Timotheus 2:15) angenommen. Einige erkennen fehlerhafte Lehre, sondern sind zu feige, zu sprechen. Andere sind zu stolz, um wieder nach unten und zugeben, sie haben sich geirrt. Wir müssen entweder Maßnahmen ergreifen oder schuldig zu unterstützen falsche Lehrer. Wollen wir die Wahrheit ist oder wenn man andere zu glauben, wir haben recht wichtiger? Wenn wir einen Fehler in unserem Verständnis heute zu entdecken und zu korrigieren, gehen wir nicht besser werden Lehrer von morgen? Wollen wir wirklich, um gegen die Wahrheit, um unseren Stolz zu retten kämpfen? Sind wir nicht eher wiederholt Verlegenheit, indem Sie versuchen, einen Fehler zu verteidigen leiden, anstatt zuzugeben, um eine? Wenn wir die Fehler, die uns in Verlegenheit gebracht hat richtig ist, werden wir nie, dass derselbe Fehler wieder verlegen, noch leiden Schuld von verewigen. Wenn wir es zulassen, wird, was unsere Mitbrüder von uns denken? Sie werden denken, wir sind ehrlich, treu zum Wort Gottes, suche nur die Wahrheit und offen zu lernen und besser werden Lehrer. Was ist falsch daran?
[18,94]
Nur diejenigen, die unreifen oder unsicher sind in Christus, die Betroffenen um ihr Image zu verweigern, die Wahrheit zu erhalten, wenn mit ihr konfrontiert. Sie fahren fort, durch die Wiederholung: "Das ist was ich glaube", als ob, was sie glauben, ist in Stein gemeißelt zu argumentieren. Besser zu sagen: "Dies ist mein gegenwärtiges Verständnis" und dadurch, lassen Sie die Tür offen für weitere geistige Licht, dh neue Wahrheit. Lassen Sie uns auch nie Angst haben, sich gegenseitig den Glauben, indem er, Herausforderung "Können Sie mir Kapitel und Vers auf, dass bitte." Putting eine doktrinäre Frage, in die Hände eines unaufgeklärten Kirche zu entscheiden, ist riskant am besten. Die beste Gewähr für die Unterstützung der biblischen Wahrheit ist, eine informierte und gut ausgebildete Gemeinde der wahren Jünger. Dies gilt für die Aufdeckung und Ausmerzung schlechter Führer oder selbsternannte Propheten und Apostel sowie wahr. Nun lehrte Brüder einfach nicht tolerieren schlechte oder falsche Lehre von niemandem, egal was ihr Titel.
[18,95]
Falsche Lehrer
Die Schriften sagen uns, dass in den letzten Tagen, die Menschen werden Hasser der Wahrheit, mit dem Aussehen des Göttlichen zu verleugnen die Kraft Gottes (2 Timotheus 3:1-9). Uns wird gesagt, dass viele von der gesunden Lehre der Wahrheit Gottes zu lehren und zu predigen das, was ihre eigenen lustvollen Begierden zu rechtfertigen einzuschalten. Solche Männer würden lieber hören, liegt, dass ihr sündiges Verhalten zu unterstützen, als die Wahrheit, dass eine solche lebendige verurteilt (2 Timotheus 4,1-5). Die Tinte war noch feucht auf das Neue Testament Pergamente, wenn diese bösen Lehrer waren schon bei der Arbeit. In jenen Tagen waren diese Männer gefunden Vermischung zwischen der Kirche. Man nannte sie die Beschneidung und gelehrt, dass jeder Gläubige gegenüber dem Gesetz des Mose war, aber das war eine Lüge.
Galater 3:24-25
24 Darum ist das Gesetz unser Zuchtmeister auf Christus zu, dass wir durch den Glauben gerechtfertigt sein könnte zu bringen.
25 Aber nach der Glaube gekommen ist, sind wir nicht mehr unter dem Zuchtmeister.
[18,96]
Sie wurden als Unkraut unter Weizen, damals und heute (Matthäus 13:24-30, 36-43). Solche Männer wollen Führung und wenn sie es haben sie lehren, für Gewinn, um Macht und Eitelkeit (1 Petr 5,1-4, Titus 1:10-11). Es sind Männer angeheuert, und als echte Probleme der Kirche bedroht, sind sie die erste zu laufen. Warum? Weil sie nichts anderes als Menschen, die sich verkaufen Leistungs-Verhältnis (John 10:12-13). Solche Männer unterrichten oft verderbliche Sekten. Zur Erhöhung ihres Reichtums, nutzen sie ihre Jünger mit trügerische Worte und hinterlassen eine Spur der Verwüstung überall sie gehen.
2 Petrus 2:1-3
1 Aber es gab auch falsche Propheten unter dem Volk, wie auch dort soll unter euch falsche Lehrer, die heimlich verderbliche Sekten einführen, selbst verleugnen den Herrn, der sie erkauft hat, und bringen Sie sich selbst schnelles Verderben werden.
2 Und viele werden ihren verderblichen Wegen folgen, die aufgrund von denen der Weg der Wahrheit ist das Böse gesprochen werden.
3 Und aus Habsucht werden sie mit betrügerischen Worten Ware von Ihnen:, dessen Urteil nun eine lange Zeit lingereth nicht, und ihr Verderben schlummert nicht.

[18,97]
Falsche Propheten
Jesus hat uns gewarnt, dass viele kommen würden, um uns vor seiner Rückkehr (Matthäus 24:5) zu täuschen, sind falsche Propheten schon in unserem Volk und viele falsche Propheten sind bereits in die Welt hinaus gegangen (1 Joh 4,10). Wir sind aufgefordert, die Geister zu prüfen. Warum nicht? Wenn Gideon hatte Recht bei der Prüfung Gottes (Richter 6:36-40), wäre dann nicht klug sein und biblische niemandem behauptet, für Gott zu sprechen, zu testen? Wie testen Sie ein Prophet? Sie testen sein Geschenk. Wie testen Sie seine Gabe? Propheten behaupten, nichts mehr als eine, hat Gott gesandt, um seinen Willen und seine Botschaft zu offenbaren. Wenn Gott nichts dagegen hat, die von Gideon getestet, warum dann würde er Geist uns Testen Seine Ernennung und salbte Sprecher? Gott ändert sich nicht, tut er (Maleachi 3:6, Hebräer 13:8)? Haben die Schriften lehren uns, wie ein Prophet zu testen? Nein! Aber der gesunde Menschenverstand würde vorschlagen, Sie testen ihn auf etwas, das ein Prophet soll in der Lage sein, mit Gottes Hilfe, zu tun. Ich würde nicht empfehlen, ihn zu bitten, auf dem Wasser gehen, aber Sie können ihn bitten, seine Gabe, die so etwas nur Ihnen bekannt zu beweisen. es ist Gottes Wort, das uns der Prophet Test oder apsotle so ist es an Gott zu erhalten und zu genehmigen, ihm oder ihr verlangt.
[18,98]
Propheten sollen in der Lage sein, Dinge, die nur Gott bekannt sind enthüllen. Mein Vorschlag wäre, sie in diesem Bereich zu testen. In unserer Kirche, halten wir eine kleine, hölzerne Box, die einen einzigen Vers der Heiligen Schrift enthält in. Ich nenne das unser Prophet Tester. Wer behauptet, ein Prophet zu sein und bat zu prophezeien in unserer Mitte ist zunächst aufgefordert, uns zu sagen, was die Schrift ist, das ist in der Box versteckt und ihn zu zitieren. Wenn sie nicht in der Lage oder nicht willens zu erfüllen sind, versagen sie den Test. Denken Sie daran, es ist Gott, sagte testen. Wenn sie scheitern, erhalten sie nicht die Botschaft, die sie behaupten, von Gott zu geben. Wenn sie den Inhalt der Box zeigen, sind wir gespannt zu hören, was Gott durch sie zu sagen hat. Dies ist unsere Methode, können Sie ein anderes, aber testen sie müssen wir uns!
[18,99]
Falsche Apostel
Apostel sind Männer von Gott auserwählt und anerkannt von den Ältesten. Sie sind zu weit entfernten Orten geschickt, um neue Kirchen zu beginnen. Raising eine neue Kirche ist sehr ähnlich wie eine Familie. Wir müssen durch das Pflanzen von Samen des geistlichen Lebens, damit sie in geistlichen Babys wachsen beginnen. Wir müssen uns für diese Neugeborenen, Fütterungen ihnen die Milch des Wortes Gottes, bis sie alt genug und reif genug, um die feste Nahrung (tiefere Wahrheiten) des Wortes Gottes zu empfangen sind.
[18,100]
Wie ein Vater, hat der Apostel komplette Aufsicht über diese neue und wachsende Arbeit. Er und sein Team sehen es vom Baby bis zum Mädchen, Mädchen, Mädchen, Mädchen zur Frau zu wachsen. Zu gegebener Zeit, setzt er diese Flüggewerden Kirche in den Händen der Ältesten und sie werden die Aufseher von ihrem Leben und Zukunft. Es ist an dieser Stelle wird sie eine Kirche. Wenn ein Mann seine Tochter kümmern bringt in die Hände eines anderen, darf er nicht versuchen, die Kontrolle zu behalten, oder er wird sie beide zu verlieren. Er kann Rat geben und Rat. Ganz sicher wird er immer wieder gerne ihre Liebe und Respekt, wenn er annimmt, oder versucht, anzunehmen, weitere Aufsicht. Er kann schreiben oder zu besuchen. Sollten Probleme auftreten, kann er sich zur Verfügung für sie, sondern er muss sich nicht einmischen, es sei denn eingeladen. Jede Kirche muss stehen gelassen oder auf eigene fallen ebenso wie die Kirchen der Offenbarung, Kapitel zwei und drei. Wir bieten Beratung, aber wir dürfen nicht versuchen, zu übernehmen oder die Kontrolle übernehmen.
[18,101]
Die Ältesten sind von Gott berufen, die Kirche zu beaufsichtigen und Apostel sind von Gott berufen, um die Arbeit zu beaufsichtigen, sie sind Gemeindegründer. Wenn ein Apostel zu einer Kirche, die er gepflanzt hat zurückkehrt, kommt er als geachteter Bruder nicht als Apostel. Die Autorität des Apostels ist gegeben, wenn er aus der Kirche geschickt, nicht, wenn er in sie eindringt. Es war Barnabas und Paulus, der zusammen gearbeitet, um die Kirche von Antiochien in Syrien Werk, in dem die Anhänger von Christus zum ersten Mal Christen genannt wurden. Es war die Ältesten und Propheten dieser Kirche, die Hände auf sie legte und schickte sie in Gehorsam gegenüber dem Heiligen Geist.
Apostelgeschichte 13:1-4
1 Nun gab es in der Kirche, die in Antiochien bestimmten Propheten und Lehrer, als Barnabas und Simeon, die genannt Niger, und Luzius von Kyrene und Manaën, die seit mit Herodes hatte den Tetrarchen gebracht, und Saul.
2 Als sie dienten dem Herrn und fasteten, sprach der Heilige Geist: Sondert mir aus Barnabas und Saulus zu dem Werk, dazu ich sie berufen habe.
3 Und als sie fasteten und beteten und legten ihnen die Hände auf und ließen sie weg
4 So sie ausgesandt von dem Heiligen Geist gesandt, ging zu Seleucia, und von dort segelten sie nach Zypern.
[18,102]
Paul kehrte nach Antiochia (in Syrien, Apostelgeschichte 14:21-26) nach Ernennung Ältesten in jeder Kirche und in Würdigung sie zum Herrn. Paul kehrte wieder nach Antiochia (die Kirche, die er und Barnabas gepflanzt), um einen Bericht an die Kirche zu geben. Als Paul das vollendete Werk betrat, war er nicht zuständig ist, sondern vielmehr wurde ihm unterworfen. Die Kirche musste nicht einen Bericht Paul zu geben, hatte Paul einen Bericht an die Kirche (Apg 14:21-28) geben.
[18,103]
Viele der heutigen selbst ernannten Apostel stellen sich über jede Arbeit, die sie können, ob die von ihnen oder einem anderen begonnen wurde. Sie bemühen sich um ihr eigenes Reich aufzubauen, zu vergrößern ihren Ruf und ihren Einfluss über heilige Volk Gottes. Diejenigen, die zu beherrschen sucht, disqualifizieren sich von den sehr title sie fälschlicherweise zu ergreifen. Sie sind falsche Apostel sucht nur Profit und Ruhm für sich selbst eher als Christ. Sie wählen zu führen und nicht zugestellt werden und sie Pyramide ihre Anhänger in eine Organisation wie die Nicolatians vor ihnen (2 Korinther 11:5-15, Offenbarung 2:6, 15).
[18,104]
Wenn sie Apostel sind, warum sind sie zu Hause ausführen ihren Einfluss auf die Kirche? Warum sind sie nicht in das Feld unter den ungesicherten, Ernte Seelen für das Reich Gottes? Warum sind sie nicht sammeln die Verlorenen, die verletzen, den einsamen, und lehrt sie von Jesus? Sollten sie nicht und lehrt sie, wie eine spirituelle Familie, eine Kirche zu sein? Warum sind sie nicht Ernennung Ältesten und weiter? Wenn sie nach Hause sind, sind sie zur Rechenschaft zu einem Bericht über ihre Maßnahmen, um die Kirche zu geben. Fragen wir sie für einen. Wenn sie wollen Anhänger zu Hause sind, sind sie fehlgeleitet, gelinde gesagt, und benötigen Richtungen. Die Mission ist der andere Weg, hat diese Mission bereits gepflanzt.
[18,105]
Haben wir das Recht, ein Apostel zu testen? Ja, und es ist unsere Verantwortung, dies zu tun (Offenbarung 2:2). Wie testen Sie ein Apostel? Man schaut sich seine Kirchen. Hat er irgendwelche begonnen? Wer sie berichten? Ist er noch ein Aufseher von ihnen? Er kann ein Ältester in einer, wie Petrus und Johannes waren, aber er kann nicht ein Aufseher von ihnen allen. Wenn der Apostel ist ein Ältester in einem, es ist nur eine, seine Heimatgemeinde und wenn er in ihm, er ist ein älterer, nicht ein Apostel.
[18,106]
Bekommen Sie es Gerade
Viele der heutigen Christen wurden Nicolatian Autorität gelehrt. Sie glauben, dass Christus an der Spitze der Kirche ist. Die Apostel sind die zweithöchste Autorität, dann die Propheten und nach ihnen, gefolgt Evangelisten von den Ältesten und Lehrer. Das ist alles falsch! Das ist falsch. Nach diesen Worten möchte ich behaupten, dass in der Tat Christus das Haupt der Kirche ist und seine Apostel waren in seiner Autorität geschickt wie Christus kam in die Autorität seines Vaters.
Johannes 20:21
21 Da sprach Jesus abermals zu ihnen: Friede sei mit euch: wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.
[18,107]
Jede der oben genannten Namen sind Stellenbeschreibungen, nicht Titel. Ein Arzt überwacht die Gesundheit des Körpers, ein Rechtsanwalt, die Rechte des Einzelnen und der Ingenieur, der Design-Projekt er zugewiesen worden ist. Es ist nicht der Arzt, der Anwalt, der wiederum leitet der Ingenieur betreut. Ein Arzt Feld der Medizin, ein Rechtsanwalt Gesetz und ein Ingenieur für die kreative Weiterentwicklung.
[18,108]
Ein Apostel beaufsichtigt die Arbeit der Gründung einer neuen Kirche. Ein Prophet bringt die Botschaften von Gott denen Gott sendet ihn an. Ein Evangelist arbeitet, um das Werk Gottes in einer Region zu erweitern und einen Ältesten überwacht eine abgeschlossene Kirche. Elders schulen und trainieren Jünger aus, die Gott mehr Apostel, Propheten, Evangelisten, Lehrer, Älteste und Diakone wählen wird. Eine Berufung ist nicht übereinander, müssen alle in Kooperation miteinander arbeiten. Jedes Mitglied der Versammlung erforderlich ist, um das Werk eines Evangelisten zu tun, obwohl sie nie genannt werden kann, um sein werden. Das gleiche gilt für andere Funktionen sowie, dh Gemeindegründung wahr, bringen Offenbarung, unter Aufsicht, Lehre oder Servieren.
2 Timotheus 4.05
5 Aber schauen du in allen Dingen, leide Trübsal, tue das Werk eines Evangelisten, richte deines Amtes.

Sprüche 11,30
30 Die Frucht des Gerechten ist ein Baum des Lebens, und wer winneth Seelen klug ist.
[18,109]
Drei Arten von Aposteln
Es gibt drei Klassen von Aposteln, und wir sollten niemals zu verwechseln mit einander, für jeden dient Gott in einer einzigartigen Weise.
Das Wort "Apostel" bedeutet, Botschafter, Bote, er, der gesendet wird. Vor dem Beginn der Kirchenbücher, sandte Gott seinen ersten Apostel. "Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er / sent gab seinen eingeborenen Sohn (Johannes 3,16-17)." Es hat nie einen anderen wie ihn schon noch eine andere gegeben Seine Mission. Er war einzigartig. Er allein war der eingeborenen Sohnes vom Vater. Er allein war der Mittler zwischen Gott und Mensch. Er allein war die Sühne für die Sünden der Welt. Er allein hatte die Macht, sein Leben hingibt oder nehmen Sie es wieder. Er allein hat bisher zum Vater hinaufgegangen und Er allein ist der Grundstein der Kirche. Er allein ist König der Könige und Herr der Herren, und er allein wird die Lebenden und die Toten zu richten (Hebräer 3:1).
[18,110]
Wenn Jesus, der Gesandte Gottes, zu uns kam, wählte er eine Gruppe von zwölf Männern, die er zu Jüngern zu seinen Aposteln werden. Diese wurden von ihm abgeholt, von Angesicht zu Angesicht. Sie allein richten wird Israel. Sie allein hatte die Macht, zu verzeihen oder nicht Sünden vergeben. Sie allein haben ihre Namen in die zwölf Grundsteine ​​des neuen Jerusalems geätzt. Sie allein bildeten die Grundlage der Kirche, Gottes geistliches Haus. Sie allein überlieferten Traditionen, die wahren Christen zu folgen und sie allein das Modell, das im Neuen Testament Muster für die Kirche (1 Korinther 11:1, 2) wurde gebaut.
[18,111]
Die dritte Klasse der Apostel sind, was wir heute als Missionare. Der Missionar ist auch verschickt im Auftrag des Heiligen Geistes. Lassen Sie uns überprüfen Sie es erneut. Jesus wurde von seinem Vater geschickt. Die Apostel Jesu wurden durch ihn gesandt hat. Die Apostel und Missionare von heute werden durch den Heiligen Geist (Apostelgeschichte 13:20) gesendet. Christus wurde der Eckstein des geistlichen Gebäudes nennen wir die Kirche. Der Grundstein setzt den Standard, die Linie für seine Höhe, Breite und Länge. Die Apostel wurden ausgeschickt, um die Grundlage, dass die Grenzen der Struktur markieren würde und zusammen mit Christus, die Unterstützung seiner Gesamtgewicht zu bauen. Die Apostel des Heiligen Geistes, der heutigen Missionare geschickt werden, um Gottes geistliches Haus zu bauen, Einstellung jeder lebendigen Stein statt durch die Macht und Führung des Heiligen Geistes, der Moden jeder Stein in das Bild Christi. Die heutige Apostel hinzu jeden neuen Stein zum Aufbau (Zunahme) Gottes geistliches Haus, ist ihre Mission der Kirche durch die Bildung von neuen Konvertiten in neue Baugruppen, dh Kirchen zu erhöhen, wodurch das Reich Gottes. Ihre Mission, ihre geistlichen Gaben und ihre Autorität alle auf den Ausbau des Reiches Gottes konzentriert. Die Gaben des Missionars und ihre Autorität soll verwendet werden, wenn sie in das Feld sind, nicht wenn sie in der Kirche sind. Wir würden nicht zu verwechseln die Mission der zwölf Apostel mit der Sendung Christi ebenfalls, wir sollten nicht zu verwechseln die Mission der heutigen Missionare oder Gemeindegründer mit, dass der zwölf Apostel, waren ihre Mission und die Parameter ihrer Autorität anders und einzigartig zu sie allein. Heutige Missionare tragen nicht die gleichen Befugnisse wie die "Zwölf", obwohl sie die gleiche Mission Ziel, den Anbau von Kirchen und Gottes Wort zu teilen.
[18,112]
Überlappung
Diese verschiedenen Bereiche der geistliche Verantwortung sind separate und individuelle Berufung Gottes. Die Berufungen sind getrennt, aber die Geschenke verwendet werden, um diese Berufungen erfüllen überlappen. Wie bereits erwähnt, sind wir alle aufgerufen, die Arbeit eines Evangelisten zu tun. Jeder von uns kann durch die Verbreitung der guten Nachricht von Gott, aber dieser macht uns nicht ein Evangelist zu evangelisieren. Jeder kann singen, aber nicht jeder ist ein Sänger. Jeder kann lehren, aber nicht jeder ist ein Lehrer. Wer verantwortlich sein könnte für die Gründung einer Kirche, sondern, dass macht sie nicht ein Apostel. Gelegentlich kommt es möglicherweise jemand ein Wort vom Herrn zu empfangen, aber das macht sie nicht ein Prophet. Jede dieser Berufungen erfordern viel mehr als die bloße, intermittierende Ausführung eine geistige Gabe. Elders kann für einen Bruder oder eine Schwester, die krank ist beten und salben ihn mit Öl, sondern die Heilung, bedeutet nicht, dass Gott ruft sie zu einem speziellen Heilungsdienst folgt. Es gibt keine Titel in das Werk Gottes, nur verschiedene Arbeiten erledigt werden und wenn Gott uns an die Arbeit ruft, liefert er die Werkzeuge, die benötigt werden.
[18,113]
Falsche Brüder
Wir haben über falsche Apostel, Propheten, Lehrer, etc. geredet, aber wir haben nicht falsche Brüder erwähnt. Es gibt viele von diesen überall (Galater 2:4). Sie sehen die Vorteile unserer Gastfreundschaft und Großzügigkeit zu nehmen. Sie suchen nach Möglichkeiten, sich anschließen, wie ein Parasit ernähren ein gesunder Baum. Sie versprechen viel, wenig liefern und nutzen, wenn sie (2 Timotheus 3:6, Judas 4). Wir werden sie an ihren Früchten erkennen. Behalten sie die Gebote Gottes (1 Joh 2,3-4)? Wenn nicht, sind sie nicht Familie.
[18,114]
Der Heilige Kuss
Familien auf der ganzen Welt haben verschiedene Möglichkeiten, Zuneigung für einander. Einige Länder spiegeln eine stoische Position in dieser Hinsicht als andere. Romanischen Ländern wie Spanien, Portugal, Italien und Frankreich sind eher demonstrative in ihren Austausch von Zärtlichkeiten als ihre Nachbarn in Nordeuropa, die ein zurückhaltender, eher konservativ, Haltung bevorzugen.
[18,115]
Als Kinder Gottes müssen wir vorsichtig sein, um ein Gleichgewicht zwischen beiden Faktoren zu erhalten. Erstens müssen wir erkennen, dass wir Teil der gleichen heiliges Volk (1 Petr 2:9) sind und als solche haben sich Traditionen und Bräuche eigen unser Königreich übergeben worden. Zweitens kann es richtig sein, für uns ein christlicher Brauch, zu beobachten, wie die heiligen Kuß, aber nicht auf Kosten der säumige ein Bruder oder eine Schwester in Christus, die nicht in dieser Tradition kann gewohnt sein. In diesem Fall ist es klüger und liebevoller, von dieser Freiheit (1 Korinther 8:12) verzichten.
[18,116]
Kein wahrer Schüler des Neuen Testaments könnte leugnen, daß die Brüder der frühen Kirche üblich begrüßten einander mit einem Kuss. Genauer gesagt, dem heiligen Kuß. Was ist dem heiligen Kuß? Wir haben keine eindeutige Beschreibung dieses küssen, aber es war wahrscheinlich in der gleichen Weise von Jesus in seinem Gleichnis vom verlorenen Sohn (Lukas 15:20) beschrieben wurde. In diesem Gleichnis, küsste der Vater seinen Sohn, auf den Hals. Wenn Paulus Ephesus verlassen, fiel die Ältesten Paulus um den Hals und küsste ihn. Im Alten Testament, als sein Bruder Esau Jakob sah, umarmte er ihn dann fiel ihm um den Hals und küsste ihn (Genesis 33:4). Als Joseph mit seinem jüngeren Bruder, Benjamin wiedervereinigt wurde, fiel er ihm um den Hals und küßte ihn (Genesis 45:14). Wieder einmal, als Joseph mit seinem Vater, Jakob (Israel) wiedervereinigt wurde, er an seinem Hals fiel und auch wenn es nicht sagen, er küsste ihn unter den gegebenen Umständen konnte man richtig annehmen, er hat (Genesis 46:29).
[18,117]
Im Hinblick auf die oben genannten Schriftstellen, würde ich sagen, es ist sicher zu sagen, den heiligen Kuß ist eine auf den Hals gelegt. Es ist eine Geste der reinen Liebe, die keine Anerkennung geschlechtsspezifischer transzendiert. Sehr wahrscheinlich ist dies Kuss war gerade unter und hinter dem Ohr platziert, um den Bart zu vermeiden, aber das ist nur eine Vermutung. Sollen wir weiterhin diesen Brauch? Wenn wir die Traditionen der Apostel zu halten, müssten wir (2 Thessalonicher 3:6). Wenn wir ein einheitliches heiliges Volk in Christus sind, dann würden wir ja die gleichen Sitten und Traditionen (1 Peter 2:9). Sollten wir Kraft diese Praxis auf andere Brüder, die noch nicht in diesem Verständnis angekommen? Sollten wir riskieren, einen Bruder oder eine Schwester in Christus? Wieder einmal, nein! Wir müssen geduldig sein mit denen, die noch nicht in diesem beauftragt worden und ihnen beizubringen, vor ihnen zu erwarten, zu erfüllen. Am Anfang wird es peinlich, aber wenn es gängige Praxis wird, dass unangenehme Gefühl wird vorübergehen.
[18,118]
Warum küsst notwendig? Können wir nicht einfach umarmen? Wenn wir diese Position einnehmen können wir auch durch Befragung der anderen Traditionen unseres Glaubens fortzusetzen. Warum durch vollständiges Untertauchen taufen, warum nicht nur streuen? Warum erinnern das letzte Abendmahl mit Fladenbrot und Wein; warum nicht Bier und Brezeln? Wenn wir diese Substitutionen zu machen, können wir ehrlich sagen, folgen wir dem ganzen Neuen Testament? Wenn wir einzeln auswählen, was wir denken, wir sollten zu gehorchen, sind wir nicht besser als die Rede in Richter 21,25?
Richter 21,25
25 In jenen Tagen war kein König in Israel: jeder tat, was recht war in seinen Augen.
[18,119]
Ich schlage vor, wenn wir diese Traditionen anderer denke, wir haben keinen König könnte gehorchen nicht.
Das Wort "Brüder" gilt gleichermaßen, in den meisten Orten, sowohl für Männer und Frauen und so wie die Männer, wir müssen daran denken, unsere Schwestern als Schwestern in aller Ehrfurcht und Respekt nähern. Für diejenigen, die die biblische Gültigkeit der heiligen Kuß Zweifel, schlage ich sie lesen Sie die folgenden: Luke 7:45, Lukas 15:20, Apostelgeschichte 20:37, Römer 16:16, 1. Korinther 16:20, 2 Korinther 13:12 , 1 Thess 5.26 und 1 Peter 5:14. Wenn irgendwelche Zweifel fort, würde ich vorschlagen, bringt es vor Gott für seine Führung und Hilfe.
[18,120]
Fußwaschung
Bevor ich auf das Kreuz gab Christus uns zwei Zoll zu beobachten. Zuerst gab er uns ein Mittel des Erinnerns Sein Tod bis zu seiner Rückkehr (Abendmahl) und zweitens, er gab uns ein Beispiel, was er wollte, dass wir einander (John 13,1-17) zu demonstrieren. In jedem dieser, hat er nicht von einer Frequenz auf ihre Einhaltung. In Bezug auf das Abendmahl Er sagte: "Tut dies zu meinem Gedächtnis." Im Hinblick auf Fußwaschung Er sagte: "Ich habe ein Beispiel gegeben, damit ihr tut, wie ich an euch gehandelt habe" (Johannes 13:15).
[18,121]
Einige vermuten lässt Er tat dies, um seine Sehnsucht nach uns zu lieben und einander dienen und im Prinzip das wahr ist, sondern indem er uns ein Beispiel zu veranschaulichen, hat er diese physische Einhaltung auch notwendig. Jesus lehrte Liebe und zeigte seine Demut und Liebe täglich, also warum zeigen dies durch Waschen Seine Jünger die Füße, wenn nicht uns zu lehren, um es zu beobachten, so wie er tat?
Johannes 13:16-17
16 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Der Knecht ist nicht größer als sein Herr, noch er, dass gesendet wird größer als der ihn gesandt hat.
17 Wenn ihr diese Dinge wissen, glücklich seid ihr, wenn ihr es tut.

[18,122]
Wie oft jede Assembly Praktiken dieser Brauch ist bis zu dieser Versammlung, aber es sollte als unseren Herrn und König gebeten beobachtet werden.
[18,123]
In der kleinen Kirche in unserem Haus, tun wir dies jeden Silvester miteinander zu erinnern, um uns zu dienen einander zu widmen. Wir werden daran erinnert, von anderen als besser als wir selbst (Philipper 2:3) zu denken. Wenn eine Konfrontation besteht zwischen jedem der Brüder, benötigen wir und erwarten, dass Vergebung und Heilung. Wir würden uns auch ermutigen, jeder der Brüder beteiligt sich gegenseitig die Füße nach unseren wöchentlichen Einhaltung des Abendmahls als öffentliche Demonstration vor dem Leib Christi, dass die Angelegenheit beendet ist waschen.
[18,124]
Dies ist, wie wir diesen Brauch zu beobachten, aber es ist nicht der einzige Weg, es zu beobachten, es ist nur unser Weg. Folgen wir dem Beispiel Christi uns gegeben hat. Lasst uns einander die Füße waschen und leben ihre Bedeutung jeden Tag.
[18,125]
Frauen, Autorität und Gehorsam
Jeder von uns als Christen haben die Möglichkeit, um eine verlorene und Sünde gefüllt Welt unserer Hingabe an Christus und unsere Bereitschaft, sich Ihm zu unterwerfen, wie er zu seinem Vater gestellt unter Beweis stellen. Der Brauch der Fußwaschung zeigt diese Haltung seiner Natur. Es zeigt das Herz eines wahren Diener. Kein Element der Gesellschaft hat eine bessere Chance, die richtige Beziehung zwischen Christus und seiner Kirche, als christliche Frauen zu lehren.
[18,126]
Die Kirche als eine Frau dargestellt ist, verlobt eine Frau zu Christus. Das Benehmen und Auftreten von einer Frau gegenüber ihrem Mann oder eine richtige männliche Autorität gezeigt ist eine lebendige Metapher des Christus und seiner Kirche. Durch das Zeugnis von ihrer unterwürfigen Verhalten hat eine Frau die einzigartige Fähigkeit, den Willen Gottes durch die Treue zum biblischen Anforderungen der Schrift zeigen. Gott hat ihr das enorme Privileg und große Verantwortung zu offenbaren Verhältnisses der Kirche mit Christus, um eine verlorene, zügellos und stolze Welt platziert. Wenn die Frau herrscht über ihren Mann oder hat geistige Autorität über Männer, die sie durch Beispiel lehrt alles, was zu beachten, dass die Kirche über Christus (1. Timotheus 2,12) entscheidet.
[18,127]
Wenn sie ihre Meinung, Kommentare von ihren eigenen Gedanken und Vorstellungen spricht oder wirft Fragen während der Kirchenversammlung, entehrt sie ihren Mann, ihr geistiger Führer. Dies gilt auch entehrt Gott und gegen die Traditionen der Apostel (1 Kor 14,34-35, 2Thessalonians 3:6) und das Wort Gottes (1 Kor 11,5). Durch Sprechen aus ihrem eigenen Geist und Herz, konzentriert sie die Aufmerksamkeit auf sich, das Entfernen der Fokus von Christus und Zeichnung, um sich Ruhm durch nur zu Ihm. Das gleiche gilt, wenn sie Kleider, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. In der Kirchenversammlung, sollte sie nur laut, als zu sprechen unter der ausdrücklichen Richtung ihrer Autorität (Kopf). In dieser Hinsicht können sie aus der Schrift oder andere erbauliche Material lesen, aber nur, wie verwiesen. Sie kann singen, wie verwiesen, beten oder weissagen, aber in all diesen Fällen, in denen sie laut zu hören ist sie muss nachweisen, dass sie dabei unter der Leitung ihrer Autorität (Kopf). Um dies zu verdeutlichen, um die Montage und den Engeln, sollte sie freiwillig tragen eine Decke auf den Kopf, eine, die ihren Kopf vollständig bedeckt. Sie sollten dieses tragen, wenn sie laut betet oder weissagt, ob in oder außerhalb der Kirche Sitzung. Sie muss nicht tragen, die alle die Zeit, aber nur, wenn man mit Gott oder für Gott laut. Wenn eine Frau nicht unter der Führerschaft von ihrem Ehemann oder Kirchenältesten, müssen sie nicht tragen eine Decke, wenn laut betend oder bringen Prophezeiung, dies zu tun wäre, in dieser Situation, ein Akt der Heuchelei.
[18,128]
Eine Frau, die Gott laut spricht oder spricht laut zu Gott, ohne eine Abdeckung zeigt alle Anwesenden, dass sie ihre eigene Behörde und kümmert sich nicht darum, wer es weiß. Mit dieser sie entehrt ihr Mann oder Führer. Sie zeigt auf die rebellischen Engel, dass sie keine Autorität, sondern ihre eigene erkennt, da sie, wenn sie rebelliert haben. Gerade als sie muss sich auf, um ihre Autorität zu Ehren, müssen die Menschen aufzudecken, um ihre Ehre.
[18,129]
Engel können nicht in die Herzen der Menschen zu sehen, kann nur Gott sehen die Herzen der Menschen (1 Könige 8:39). Wenn eine Frau einen Schleier zu tragen, wenn sie nicht zu sprechen oder zu Gott laut, fährt sie fort, durch Beispiel lehrt eine Beschränkung nicht von Gott oder Sein Wort erforderlich. Sie schreckt eine Freiheit, die Christus, (Galater 5:1) durch beispielsweise gegeben wurde, lehrt sie eine Lehre von Männern und nicht von Gott. Wenn Gott wollte, dass Frauen, bedeckt die ganze Zeit, sein Wort zu sagen. Die Schriften nicht darauf hin. Zu lehren oder zu verhängen dies wäre, das Wort Gottes, die er nicht benötigt wurde hinzugefügt.
Matthäus 15:9
9 Aber vergeblich sie verehren sie mich, sie lehren solche Lehren, die Gebote der Männer.
[18,130]
Wenn eine Frau solo singt, singt sie die Worte einer anderen geschrieben, aber hat ihre Gedanken konzentriert. Wenn, unter der Autorität, kann sie lesen die Bibel oder den Worten eines anderen, aber ihre Gedanken konzentriert bleiben. Als sie laut betet im Namen der Kirche, spricht sie unter die Autorität der Kirche. Als sie, prophezeit spricht im Namen Gottes, spricht sie unter seiner Autorität, stieß laut die Worte Gottes, sondern ihre Gedanken unausgesprochen bleiben. Wenn fallen, kann sie als Instrument in der Kirche der Montage sprechen verwendet werden, aber nur, wenn bedeckt. Ihre Gedanken, Ideen und Fragen dürfen nicht Stimme gegeben werden. Sie darf nicht auf ihren eigenen Namen zu sprechen. Sie müssen in diesem Zusammenhang, zu schweigen.
[18,131]
Als sie in Zungen redet, sie ein Instrument des Heiligen Geistes (1 Kor 12:7,8), eine Posaune Gottes wird, gilt das gleiche, wenn sie interpretiert wird. In der Tat, die Frau muss man schweigen, aber sie kann die Kirchengemeinde im Gebet darstellen oder spreche im Namen der Kirchenleitung oder im Namen von Gott in prophezeien, allen anständig und in Ordnung ist im Gehorsam gegenüber dem Wort Gottes geschehen (1. Korinther Kap. 12 und 14).
[18,132]
Wenn es das Richtige für die Kirche zu Christus zu unterwerfen ist, dann ist es das Richtige für die Frauen von Gott zu ihrer Ehemänner oder andere geeignete geistliche Führung unterwerfen. Wenn es richtig ist, dass Christus der sein Leben für die Kirche, dann ist es das Richtige für Männer oder entsprechende geistige Führung zu, ihr Leben für die Frauen (Epheser 5:25, 1 Johannes 3:16). Wenn es sich für die Kirche ist es, zuzuhören und zu gehorchen Christus, wenn er spricht dann ist es richtig, für Frauen zu halten in der Kirche, wenn ihre Männer und Führer sprechen leise. Können wir uns, dass es nicht für die Kirche Christi zu lehren, sondern Christus zu lehren und zu führen, die Kirche? Wenn ja, dann ist es nicht Aufgabe der Frau zu lehren oder zu führen, Männer, sondern die unter ihrer Aufsicht werden als Männer, um unter der Autorität Christi (1 Timotheus 2:12) werden sollen. Die Kirche, die Braut Christi, müssen zu dem Mann die Autorität, dh der Führung Christi.
[18,133]
Wenn jede Frau fühlt sich durch diese Weise wird sie eine zweite Klasse Christian, erniedrigt sie sich durch ihren Stolz. Hat Christus zur zweiten Klasse, wenn er den Thronsaal des Himmels links gemacht geringer als die sehr Engeln Er erstellt werden? Hat er sich der zweiten Klasse, wenn er zu seinen Jüngern die Füße zu waschen oder zu sterben als Sünder den Tod kniete? Haben solche Demut, wie Gehorsam unteren ihn in den Augen des allmächtigen Gottes oder erhöhen ihn zu einer größeren Wertschätzung?
[18,134]
Eine Frau gerne zu ihrem Arbeitgeber einreichen Leistungs-Verhältnis und nie an sich selbst denken als minderwertig. Sie wird zu einem Lehrer oder Eltern einreichen und nie das Gefühl, belächelt, aber wenn es um ihren Mann oder männliche geistliche Führung kommt ganz plötzlich fühlt sie sich vermindert, warum? Ist es schwer zu sehen, wer zerstörerischen Einfluss hinter solche Gefühle?
[18,135]
Manche Frauen spüren, dass, wenn ihre Männer frei, Männer und Frauen zu lehren, dann sollten sie das gleiche Recht haben, vor allem, wenn sie ein größeres Geschenk für den Unterricht haben. Sie verstehe es nicht! Es geht nicht um die Fähigkeit oder eine Schenkung, es geht um Gehorsam. Sollte ich fühle mich betrogen, wie ein Mann, weil Gott hat mich nicht zur Geburt Kinder erlaubt? Wie Männer und Frauen wurden wir von Gott berufen, ihm in Harmonie zu dienen, nicht im Einklang ist. Wir haben nicht immer die gleichen Noten zu spielen, aber wir sollten in Harmonie zu spielen. Jeder von uns, Männer und Frauen, wurden ausgewählt, um Christus in den Weg er gewählt hat, um im Tandem zusammenarbeiten zu offenbaren. Er wählt den Service. Wir bekommen die Wahl, ob oder nicht zu gehorchen. Wir können Gott nicht gefallen unsere Art, wie wir möchten. Wir können nur Sie ihn seinen Weg als in seinem Wort geschrieben.
[18,136]
Einige mögen anderer Meinung sein
In Kapitel elf des ersten Brief des Paulus an die Christen in Korinth, lobt Paul die Brüder für die Führung der Verordnungen in der Art, wie er lehrte sie. Diese Verordnungen machen deutlich, dass eine Frau zu beten oder weissagen in der Kirche. In Kapitel vierzehn demselben Brief, weist Paulus die Frauen in der Kirche zu schweigen.
1 Kor 14,34
34 let die Frauen schweigen in den Kirchen, denn es ist ihnen nicht gestattet zu reden, aber sie sind geboten, untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.
[18,137]
Diese beiden Themen scheinen eindeutig zu sein, es sei denn Paul heißt, sie sind nicht aus ihren eigenen Vorstellungen, Herz oder Verstand sprechen. Dies scheint der Fall zu sein, wenn Sie 1 Korinther 14.35 zu berücksichtigen.
1 Kor 14,34
35 Und wenn sie etwas lernen, sollen sie ihre Männer fragen zu Hause: denn es ist eine Schande für Frauen in der Kirche zu sprechen.
[18,138]
Eine Frage, die ihrer Natur nach geht von der eigenen unabhängigen Gedanken und daher nicht akzeptabel wäre für eine Frau in der Kirche Montage zu äußern. Der einzige Weg, ich finde die Harmonie zwischen diesen beiden Punkten (1 Korinther 11 und 1. Korinther 14) zu erreichen, ist in der Weise hier erklärt. Es gibt keine Zweideutigkeit mit Gott!
Matthäus 10:20
20 Denn es ist nicht ihr, die ihr zu sprechen, sondern der Geist eures Vaters redet in euch.
[18,139]
In überprüfen
Eine Kirche hört nicht auf, eine Kirche sein, wenn die Kirche Treffen ist vorbei. Weiter geht es in eine Vielzahl von Möglichkeiten Funktion, aber es gibt bestimmte apostolische Traditionen, die beobachtet innerhalb und außerhalb der Kirche Treffen werden müssen. Während einer Sitzung kann die Männer nicht tragen Hüte oder jede Art von Kopfbedeckung. Dies gilt, wenn laut spricht für den Herrn oder im Gespräch mit anderen auf seinen Namen und so ist dies anwendbar, wenn mit Gebet laut oder prophezeien. Dies gilt sowohl in und aus der Versammlung.
[18,140]
Das gleiche würde in umgekehrter für die geweihten Frauen gelten. Sie müssten zur Deckung beim Sprechen Gebet laut sprechen oder zu anderen im Namen Gottes (prophezeien). Sie müssen dies nur tun, wenn beten oder was prophezeien, obwohl das Lesen von Gottes Wort oder die Beantwortung einer Anfrage von einem Marktführer in der Kirche Treffen wäre auch Grund zu decken (read Schweigen und Unterwerfung, Kapitel 12). Also dann, wenn eine Frau von Gott laut betet oder weissagt, innerhalb der Kirche Sitzung müssen sie abgedeckt werden, nicht während der gesamten Veranstaltung, aber nur wenn sie laut zu sprechen. Sie selber ist nicht erlaubt, etwas von ihren eigenen Gedanken oder Vorstellungen zu sprechen. Ihre persönliche Meinung zu schwiegen, und wenn sie Fragen hat, sollte sie ihren Mann zu Hause fragen (1 Kor 14,34-35). Frauen können sich gegenseitig beibringen, oder Kinder zu lehren, aber sollte nie versuchen, zu lehren oder Autorität über Männer (2. Timotheus 2,12). Stattdessen sollten sie sich von ihren Männern mit allen Gehorsam (Epheser 5:22-24, 1 Peter 3:1-6) zu lernen. Damit liegt die Verantwortung für ihre biblische Aufklärung über ihre Männer und Männer müssen zu Gott für diese Antwort.
[18,141]
Sowohl Männer als auch Frauen sollten ihr Augenmerk auf Bescheidenheit zahlen und Kleidung entsprechend. Führungskräfte sollten versuchen nicht, alle rechtlichen Standard gesetzt, aber lassen Sie den Heiligen Geist führen jedes Mitglied das Gewissen. Oft ist der Weg eines Mannes oder einer Frau Kleider verrät viel über den geistigen Zustand ihres Herzens. Durch eine einfache Beobachtung kann ein führendes Unternehmen in der Lage sein zu sagen, wer braucht weitere geistige Aufmerksamkeit (Matthäus 15,9). Dies gilt sowohl innerhalb als auch außerhalb der Kirche Sitzung. Führungskräfte sollten nicht tragen Anzug und Krawatte, wenn die meisten Mitglieder in gemeinsamen Hemden und Hosen gekleidet sind. Dies auch, obwohl subtil ist falsch. Es stillschweigend erklärt, wer der Anführer ist. Frauen sollten wie Frauen durch weltliche Ornamente oder Frisuren entworfen, um Aufmerksamkeit auf sich ziehen schmucklos aussehen.
[18,142]
Unabhängigkeit und Interdependenz
Die größte Zeugnis der Kirche hat, ist, dass sie zusammen die allein durch die Liebe zu Christus und den Brüdern statt. Wenn wir uns als Teil einer Organisation oder Konfession werden lassen, verlieren wir dieses Zeugnis. Vergessen Sie nie, es dauert nur zwei kleine Baugruppen, die denselben Führung einer Stückelung zu beginnen. Obwohl wir uns treffen in Häusern wie die frühe Kirche hat und studieren die Worte der Schrift, wie sie getan hat, hören wir auf eine Kirche sein, wenn wir unsere Versammlungen unter einer gemeinsamen Führung zusammengefasst werden können. Jede Kirche muss unabhängig bleiben, sollten sie frei zu wählen Gemeinschaft miteinander aus einer Position der Liebe und Gehorsam gegenüber Christus. Wir brauchen einander, wir wissen das, aber wir müssen entscheiden, arbeiten zusammen und helfen sich gegenseitig durch die Wahl frei und ohne den Befehl oder Gestaltung eines gemeinsamen Führer oder Organisation. Unser Anführer, Jesus Christus, hat uns bereits zur Einheit aufgerufen von Ihm zu dienen und Fürsorge füreinander (Matthäus 25:31-44, 1 Korinther 1:10, Epheser 4:1-16, Philipper 2:1-4). Wir müssen lieben unsere Brüder (1 Johannes 3:10). Unsere Versammlungen wählen sollten, um Gemeinschaft aus dem Wunsch eminating von einem Herz aus Liebe und nicht wegen der institutionellen oder organisatorischen Gesetzgebung teilen.
[18,143]
Christus allein ist unser Mittler (1 Tim 2:5), und wir brauchen keine andere. Er hat Ältesten ernannt, durch den Heiligen Geist, um seine Herde zu überwachen und diese Aufseher müssen nicht Aufseher, sie zu überwachen. Christus hält diese Aufseher verantwortlich, so dass wir keine Sorgen über die Rechenschaftspflicht (James 3:1, Hebräer 13:17). Wenn wir aufgeben, unsere Unabhängigkeit sind wir nicht mehr nach der frühen Kirche apostolischen Muster und wenn wir nach der Tradition der Apostel zu stoppen, sind wir nicht mehr eine Kirche, egal was wir wählen, uns anzurufen.
2 Thess 3.06
6 Nun haben wir Befehl, den Sie, liebe Brüder, im Namen unseres Herrn Jesus Christus, dass ihr Rücktritt euch von jedem Bruder, der unordentlich wandelt und nicht nach der Tradition, die er von uns empfangen habt.
[18,144]
Wer Christus als Herrn Ansprüche während Nachgeben ihre Mitglieder (Teile ihres Körpers), die Sünde zu dienen ist ein Betrüger. Er oder sie ist betrogen und versucht, andere zu täuschen. Diejenigen, die Jesus dienen als Herrn, ihm gehorchen. Unser Körper ist der Tempel Gottes. Wenn wir Schändung dieses Tempels sind mit Drogen, Tabak, Unzucht, etc. Wie kann Christus der Herr unseres Lebens sein? Wenn er nicht Herr, er ist nicht unser Erlöser nicht. Wenn wir ihn um die Kontrolle über unser Leben haben wollen, müssen wir es ihm zu übergeben. Das heißt, wir müssen alle Aktivitäten im Gegensatz zu seinem Wort zu stoppen. Was bedeutet das Wort "bereuen" bedeuten? Es bedeutet, zu ändern, ändern heute, jetzt ändern! Wenn Sie nicht Gott dienen und dem Geld (Matthäus 6:24), dann kann man nicht Gott dienen und Drogen oder Tabak oder Unzucht. Man kann nicht Gott dienen und nichts außer sich gegenseitig. Gott wird nicht an zweiter Stelle, noch wird Er teilt seinen Thron mit einem falschen Gott euch erwählt zu dienen habe.
Römer 6:16
16 Mehr ihr nicht, dass an wen ihr euch zu Knechten in Gehorsam ergeben, Knechte seid ihr, dem ihr gehorchen, es sei der Sünde zum Tode oder dem Gehorsam zur Gerechtigkeit?

[18,145]
Qualifizierung von Älteren
Älteste sollten Männer, die alt genug sind, um Familien zu körperlicher und geistiger Reife erhebt. Sie sollten Männer von Integrität mit einem moralischen Charakter als den biblischen Standard (1 Timotheus 3:1-7) erkannt werden. Sie, durch den Dienst in geringerem Kapazitäten, sollte genügend Führungserfahrung und biblische Wissen, um die Herde Gottes, die Möglichkeit, richtig zu unterweisen und lehren das Wort Gottes führen unter Beweis gestellt haben. Sie müssen durch diese Eigenschaften identifiziert werden, ausgewählt von den Gemeindegründer oder Ältesten und von der Kirche.
[18,146]
Diakone
Diakone, vertrauenswürdig und Geist geleitet werden von den Ältesten ernannt, die in irgendeiner Eigenschaft dienen, dass ihre körperlichen, geistigen und spirituellen Fähigkeiten ihnen qualifizieren sich für. Sie sind zu beobachten, zu unterstützen und etwaige Bedürfnisse, die unter der Assembly vorhanden sein. Ihre Qualifikationen sind die gleichen wie die für ältere Menschen (1 Timotheus 3:8-13), aber sie müssen nicht in der Lehre oder alt genug angehoben haben Familien begabt sein, sollten sie nicht neu für den Glauben, sondern sollte eine Aufzeichnung der Integrität haben.
[18,147]
Lassen Bewertung
Apostel neue Gemeinden in entfernten Orten
Propheten vorherzusagen, zu warnen und ermutigen diejenigen, denen sie geschickt
Evangelisten erhöhen die Kirchen in einem lokalen Bereich
Lehrer erklären den tiefen Wahrheiten des Wortes Gottes und bereiten andere für den Dienst
Preachers zeigen uns, wie Gottes Wort gilt für unser heutiges Leben
Diakone dienen die gesamte Baugruppe in eine praktische Kapazität können sie
Hinweis: Der Unterricht wird erklärt, ist die Predigt Anwendung
Diese verschiedenen Arbeiten werden durch den Heiligen Geist durch Führung koordiniert.
[18,148]

Abschließende Bemerkungen
Apostel (Missionare) müssen nicht Single zu sein, aber es ist ein Vorteil, wenn sie wegen der Reisen, Unannehmlichkeiten für Familie und Gefahren konfrontiert werden. Elders müssen nicht verheiratet sein, aber es ist besser, wenn sie sind. Verwalten eines Hauses und der Familie eine gute Erfahrung für die Aufsicht über eine Kirche, und es hilft beim Verständnis der Probleme oft durch die Brüder begegnet. Alle Ältesten sind die Lehrer aber nicht alle Lehrer sind Ältesten. Ein Mann kann gut qualifiziert zu lehren, aber nicht genug Jahre, um in einer Position der Aufsicht gestellt werden. Als Lehrer kann er als Leader, aber nicht als Ältester Funktion. Ein Ältester muss geistlich reifen, erfahrenen und alt genug, um Lebenserfahrung haben (Ich schlage vor, eine mindestens 40 Jahre alt).
Study diesem Thema oder ein Kapitel immer wieder, bis es Teil Ihrer Kirche wird das Leben und Gott wird Sie und Ihre Kirche für sie zu segnen.
<Vorheriges Kapitel | Inhaltsverzeichnis | Nächstes Kapitel>